Probleme beim gleichzeitigen Aufsetzen von mehreren Fingern

von Beeblicowcarapis, 06.02.06.

  1. Beeblicowcarapis

    Beeblicowcarapis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 06.02.06   #1
    Hi erstmal:)!Ich spiele seit etwa einem halben Jahr Gitarre und habe nun ein kleines Problem:Ich bekomme meine Finger nach dem Vorbereiten auf den Griff einfach nicht gescheit aufs Griffbrett.Entweder ich vergreife mich im Bund,da ich meine Finger nicht ausreichend spreitzen kann,oder ich greife die Saiten falsch (entweder ich greife zu viele,dämpfe andere ab oder treffe die einzelnen Saiten nicht richtig,so dass ein total grausamer Klang entsteht).Wir spielen im Moment zwar nur 'Smoke on the water',jedoch sagt mein Gitarrenlehrer,dass man diese Aufsetztechnik unbedingt beherrschen muss,sonst kann man das später vergessen.
    Deshalb wollte ich euch mal Fragen,ob ihr irgendwelche Übungen und Tricks kennt,wie man sowas trainieren kann.Überhaupt habe ich noch ziemliche Probleme mit Griff und Fingerwechsel,weshalb ich über ein paar Tipps zum Üben davon extrem Dankbar wäre:).
    Vielen Dank im Vorraus!
     
  2. Darkdaemon

    Darkdaemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 06.02.06   #2
    üben,üben,üben.komt alles mit der zeit.
     
  3. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 06.02.06   #3
    Hier gibt´s etliche Threats mit genau dieser Problematik.

    10 Minuten suchen - 60 Minuten lesen - ein Leben lang glücklich sein.

    x-Riff
     
  4. Bongat1000

    Bongat1000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 06.02.06   #4
    bei smoke on the water musste doch nur 2 finger direkt nebeneinander aufs griffbrett setzen... dass sollte doch problemlos zu schaffen sein ohne sich zu vergreifen?:er_what:
     
  5. Beeblicowcarapis

    Beeblicowcarapis Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 06.02.06   #5
    Dachte ich eigentlich auch immer,nur wir spielen das in so einer recht komischen Version mit einem Barrée Griff...den Sinn davon hab ich auch noch net raus,hier mal die Tabs:

    -----------------------------------------------------------
    -----------------------------------------------------------
    --------0-----------[3-----------5------------------------
    --------0-----------[3-----------5------------------------
    -----------------------------------------------------------
    -----------------------------------------------------------

    Ich habe jetzt einfach mal [ genommen,um einen Barrée zu kennzeichnen,für die beiden Töne danach im 5ten Bund verwenden wir 4 bzw. 3. Finger.Und unser Gitarrenlehrer erwartet halt das wir den 1. Finger für den Barrée Griff liegen lassen...
     
  6. James-R.

    James-R. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    22.05.07
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 06.02.06   #6
    Einfach langsam üben, sau langsam, so das du fast dabei einschläfst (übertrieben) und eben so das du es hundert 100% hinkriegst und dann langsam das Tempo steigern, und mach dir keinen Kopf wenns nicht in den ersten paar Tagen hin haut mit nem einigermaßen akzeptablen Tempo, das is normal man kann nicht in einem Tag lernen wie Steve Vai zu spielen selbst wenn der Tag ewig gehen würde, das gehirn braucht einfach zeit um das gelernte zu verarbeiten und das tut es im schlaf!
     
  7. midnight

    midnight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    2.08.16
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 07.02.06   #7
    Hi!

    Ich hab das gleiche Problem, aber total. Ich kann recht gut nach Noten spielen, das mittlerweile auch blind.. aber Akkorde .. Pustekuchen. Muss da beim Wechsel immer ewig hinsehen, ob die Finger sitzen udn selbst dann..

    Smoke on the Water geht ganz gut bei mir, aber ich schlage dann leider mit dem Plek noch gelgentlich falsche Saiten an :D

    midnight
     
Die Seite wird geladen...

mapping