Probleme mit dem "Ringfingerbarre"

von KamiMatze, 17.05.06.

  1. KamiMatze

    KamiMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 17.05.06   #1
    Hi,

    Nehmen wir folgenden Griff:

    e X
    c 9
    h 9
    d 9
    a 7
    E X

    Normalerweise spielen ich diesen griff mit dem zeigefinger auf der A-Saite und mit dem kleinen Finger dann beim Barre.
    Jetzt will ich diesen kleinen Barre aber mit dem Ringfinger greifen.

    Im Sitzen bekomm ich das gut hin, aber im Stehen klappt das fast überhaupt nicht :(
    (Meine Gitarre hängt aber auf Höhe der Gürtellinie, d.h. ziemlich weit unten und das will ich nicht ändern)
    Wenn ich nun diesen Griff greife, ertönen fast nur Mutings, weil es irgendwie voll verkrüppelt ist.
    Selbst wenn ich meine Hand umstelle, bringt das irgendwie auch nciht viel.

    Gibts dafür irgendeinen Trick ? (Ich habe schon viel rumprobiert, aber irgendwie verzweifle ich...)
    Ich mein Frusciante von den Peppers macht des ja auch so und hat seine Gitarre unter der Gürtellinie hängen ^^ :D

    mfG
     
  2. The Mad A

    The Mad A Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.06   #2
    der macht das ja auch schon länger. also einfach gitarre hoch und üben bis zum abwinken. irgendwann werden deine sehnen lang genug und deine muskeln stark genug. dann klappt das auch =)
     
  3. xicles

    xicles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    6.07.09
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 17.05.06   #3
    Wie The Mad A schon sagte, der Weg zum Ziel ist ueben.
    Klingt natuerlich recht abgedroschen, ist aber nun einfach mal so.
    Das Wichtigste ist wohl, dass du Abwechslung reinbringst und nicht nur starr versuchts den Bar-chord runter zu schrammeln.
    Also ruhig mal:

    Code:
    9--0--0--9
    8--8--9--9
    8--8--8--8
    8--8--8--8
    6--6--6--6
    x--x--x--x
    
    John spielt auch gern:

    [​IMG]

    statt

    [​IMG]

    Das erleichtert das Ganze, wenn im Stehen gespielt wird, enorm.


    /edit:

    Bist du sicher mit:

    Code:
    e
    c
    h
    d
    a
    E
    
    ? ;)

    Aendert aber nix an der Sache.
     
  4. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 17.05.06   #4
    öhm, wieso nimmst du nicht alle 4 finger her, wenn du schon soviele davon hast?;)

    ich greiß den immer so: (finger 1-4, von a,d,g,h-saite)
    1 2 3 4
     
  5. J-P

    J-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    15.06.08
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 17.05.06   #5
    Ich finde es geht aber schneller mit einem Barree.
     
  6. KamiMatze

    KamiMatze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 17.05.06   #6
    Ups Sorry :o,
    Habs grad in der Schnelle zusammengeschrieben... Da kann ein kleiner Fehler doch mal passieren :D
    Statt
    c = b
    h = g

    Danke für den Tipp, so wie du es greifst macht John es ja auch , wie ich es eben beobachtet habe ;)
     
  7. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 18.05.06   #7
    übungssache. bei mir ist da kein unterschied in der geschwindigkeit
     
  8. KamiMatze

    KamiMatze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 18.05.06   #8
    Dann spiel mal schneller Stifler

    Ih glaub da kann ich üben wie ich will, der Griff ist beim Stehen einfach ein Krampf, kann man nix machen :D
     
  9. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 18.05.06   #9
    tja, pech gehabt!:p

    is halt mal so, dass man abstriche machen muss, wenn man die gitarre so tief hängen hat. außer man ist der gummi-mann (oder haribo-bär:rolleyes: )

    dein vorhaben kann man ungefähr damit vergleichen: du setzt dich im schneidersitz auf den boden und willst dich fortbewegen. natürlich kommst du irgendwie vorwärts, aber es ist doch wesentlich einfacher, aufzustehen und normal zu laufen.
     
  10. zeppelingirl

    zeppelingirl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.06
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.06   #10
    ich finde auch, dass es besser geht, wenn man das ohne barree spielt. aber das sage ich vielleicht auch eher aus meiner "klassische gitarre-perspektive".:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping