probleme mit sound!!

von gitarren-peter, 20.03.06.

  1. gitarren-peter

    gitarren-peter Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.06   #1
    hi,
    also, ich habe eine Gibson LP Classic und einen Boss GT6. Beides spiele ich über unsere PA von HK.
    Mein Problem ist, ich bekomme keine absolut klaren cleansounds.
    Ich habe schon den Eingangspegel am Mischer runtergedreht, aber nichts!!
    Wenn ich leicht die seiten anschlage, geht es so einigermaßen, aber spiele ich ein wenig
    fester, habe ich schon leicht verzerrte Töne.
    Selbst die absolut cleanen Werksounds verzerren leicht.
    Wäre schön wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.:screwy: :confused: :(
     
  2. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 20.03.06   #2
    Es werden sich sicherlich noch kompetentere zu Wort melden aber das klingt als würdest du ohne Boxensimulation (welche das GT-6 auf jeden Fall an Board hat) über die PA spielen.

    So wie du es beschreibst klingt's zumindest wenn man die Gitarre einfach in die PA stöpsel und spielt...
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 20.03.06   #3
    Du solltest den Eingangspegel am GT6 deiner Gitarre anpassen.
     
  4. gitarren-peter

    gitarren-peter Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #4
    O.K. aber ich finde am GT6 kein Kapitel was den Eingangspegel anpassen beschreibt.
    Wie bitte soll das gehen???
     
  5. gitarren-peter

    gitarren-peter Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #5

    Also, die Boxensimulation ist bei mir aktiviert!!
     
  6. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 21.03.06   #6
    wie hoch hast du denn deine tonabnehmer geschraubt???
     
  7. gitarren-peter

    gitarren-peter Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #7
    ich denke nicht, das es was mit den tonabnehmern zu tun hat, weil auf einem Amp gibt es diese Probleme nicht.
     
  8. edi5

    edi5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.06
    Zuletzt hier:
    4.09.15
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.03.06   #8
    Hallo, als erfahrener Gitarrist möchte ich dir folgendes raten.
    So wie ich verstanden habe, du gehst direkt in den Mischer, das ist nicht ideal, du solltest einen Amp benutzen, Gitarre zum Effekt, ab in den Amp, und dann den Lineout vom Amp zum Mischer. Du wirst sehen dass die Gitarre schön sauber ohne Verzerrung klingen wird.

    Gruß, Edi
     
Die Seite wird geladen...

mapping