Probleme mit Soundmaster 24

von haripatz, 13.03.08.

  1. haripatz

    haripatz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.08
    Zuletzt hier:
    12.04.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.08   #1
    Hallo Die Gemeinde!
    Erstmal Hallo, ich bin neu hier im Forum und auch neu in der Materie, deshalb habt Nachsicht, sollte ich das eine oder andere nicht wissen, was doch "jeder" weiss ;-)

    Also, ich habe mir einen Showmaster 24 gekauft und erstmal 6 PAR-LED,
    4x PAR 56 von showtec und 2 x PAR 38 von eurolite, weitere sollen folgen.

    Wenn ich nun die PAR adressiere, habe ich folgende Erscheinung:
    nur die PAR 38, alles ok, 5 Kanäle je PAR, fängt auf Regler 1 mit Rot an, alles prima.
    Nehme ich jetzt die PAR 56 dazu, überlappen sich die Kanäle, Regler 5 steuert den strobe vom 38er und rot vom 56er. Nehme ich nur die 56er und lasse die 38er weg, fängt er erst auf Regler 4 an, 1-3 sind ohne Funktion. Da man ja jeden Kanal braucht, ist das natürlich blöd, ausserdem unübersichtlich. Die adressierung scheint zu stimmen, für die 56er wird in der Beschreibung 4 Kanäle angegeben und für die 38er 5 Kanäle. Ausserdem habe ich bei den 38ern die Möglichkeit über Master/Slave die PARs synchron zu schalten, bei den 56ern geht das wohl nicht?

    Da ich den showmaster gebraucht gekauft habe, bin ich mir nicht sicher, ob das Gerät defekt ist oder ich mich zu blöd anstelle.
    Habe schon daran gedacht, den showmaster wieder zu verkaufen und mir bei ebay den USB2DMX JMS USB Interface für PC&Laptop 512 DMX Kanäle für 60 € zu kaufen, kennt sich jemand damit aus? Ist das zu empfehlen?
    Wer kann helfen?

    Gruss
    Hari
     
  2. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 13.03.08   #2
    Wenn die geräten nicht gleich sind, sind auch die DMX kanälen nicht gleich, also solltest du entweder:
    Die PAR 38 (noch nie gesehen) mit kanal 1 programmieren (nur schalter 1 hoch) und die PAR 56 mit kanal 6 (schalter 2 und 3 hoch), der werd jetzt auf 4 stehen (also schalter 3 hoch).

    oder:
    Die PAR 56 mit kanal 1 programmieren (nur schalter 1 hoch) und die PAR 38 mit kanal 5 (schalter 1 und 3 hoch).

    so hat man auf der Showmaster links die eine strahler und rechts die andere, nur unten ein kreppband und mit filzstift beschreiben was wo ist...
    LG
    NightflY
     
  3. haripatz

    haripatz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.08
    Zuletzt hier:
    12.04.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.08   #3
    Ok, das kann ich ausprobieren.
    Aber dann habe ich nur 2 Gruppen, ich wollte die 56er + die 38er je paarweise ansteuern,
    3x4 Kanäle und 2x5 Kanäle = 22.
    Aber wenn es so ist, dass unterschiedliche Geräte die DMX-Adressen unterschiedlich belegen, wie kann ich da je mehrere unterschiedliche Geräte wie Nebelmaschine, Moving Head oder eben unterschiedliche PARs steuern? Geht das nur, wenn alle Geräte von der gleichen Firma sind? Muß man da auf einen bestimmten Wert beim kaufen achten?
    Bei den 56ern muß ich übrigens DIP 8 aktivieren für DMX, bei den eurolite DIP 10.
    Liegt da vielleicht der Hase im Pfeffer?

    Gruss
    Hari
     
  4. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 14.03.08   #4
    OK, wenn du es so willst, das geht auch:
    Gruppe 1 (PAR56): adresse 1 (DIP 1 ON)
    Gruppe 2 (PAR56): adresse 5 (DIP 1 und 3 ON)
    Gruppe 3 (PAR56): adresse 9 (DIP 1 und 4 ON)
    Gruppe 4 (PAR38): adresse 13 (DIP 1, 3 und 4 ON)
    Gruppe 5 (PAR38): adresse 18 (DIP 2 und 5 ON)
    Also man kann nur geräten in ein gruppe aufnehmen, wenn sie die gleiche ansteuerung haben, idr ist das wenn sie von die gleiche marke und das gleiche modell sind. Auf dein steuergerät kannst du aber im grunde (fast) alle marken von DMX geräten anschliessen, solange sie in erschiedene gruppen zugeteilt sind.
    Nein, das der DIP 8 muss umgeschaltet werden, bedeutet das es nur 127 kanälen zum auswahl gibt, wenns es der DIP 10 ist, hat man also 511 (= fast alle,deswegend DMX 512) kanälen zum auswahl, was im grunde blödsinn ist, weil man von ein gerät das DMX adresse 511 hat, nur 2 kanälen ansteueren kann (von die 5).
    LG
    NightflY
     
Die Seite wird geladen...

mapping