probleme nach saitenwechsel

von bufu, 08.02.04.

  1. bufu

    bufu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.04
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #1
    servus, hab ein kleines problem.

    hab bei meiner ibanez rg170dx neue saiten raufgemacht
    und das vibratorsystem neu eingestellt. irgendwie lief auch alles
    ganz super.problem war nur das danach irgendwie alles nichtmehr so
    klang wie es eigentlich sollte. ich hab hier auchmal ein file das ihr euch
    das selbst anhören könnt.


    mit ein wenig gain

    http://www.fenyala.de/gain.mp3

    bitte hilfe ich bin am verzweifeln
     
  2. Galend

    Galend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Golwisch
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    467
    Erstellt: 08.02.04   #2
    Hmm sehr seltsam

    Kann es sein daß deine jetzige Saitenlage um einiges tiefer ist als die Vorher und folglich:

    -Die Saiten irgednwie auf den Bundstäben schnarren
    - oder die PU's sehr sehr sher nah an den Saiten dran sind und dadurch die Saiten nicht ausschwingen lassen?

    vieleicht kannst du ja mal bilder von der git zeigen, auf dennen man den bereich des trems der kopfpülatte und der pu's sieht

    MFG Galend
     
  3. bufu

    bufu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.04
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #3
    das ist es ja gerade, da schnarrt nix und dan den PU's liegt auch nicht.

    hab extra drauf geachtet das ich die vorgeschriebenen Abstände
    von Ibanez einhalt. egal welche einstellung ich benutze, da ändert sich nix.
    kanns daran sein, dass der klingestecker ne macke hat?
     
  4. Corgan

    Corgan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #4
    also das klingt schon so, als würde da was mitschwingen, hab mal probiert, und ich glaube es ist der flagolet der e seite auf 2. bundstäbchen.
    also praktisch ein fis. check doch nochmal, ob die e-seite den 2. bund berührt.
    mit dem klinkenstecker sollte das wenig zutun haben, sonst wäre ja nicht nur eine seite betroffen. klingt das denn auch so (ähnlich), wenn du die gitarre nicht einstöpselst?
     
  5. bufu

    bufu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.04
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #5
    na es sind ja mehrere betroffen, bei dem file hört man (sollte man ist wohl
    besser gesagt) D A D G
    ich werd morgen nochmal schauen, da ich mich gerade nicht zuhause befinde, bin mir aber eigentlich sicher das da nix an das bundstäbchen schlägt. kann es vielleicht auch am vibrato iegn das der irgendwie mitschwingt?
     
  6. Corgan

    Corgan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.04   #6
    achso, du hast dropped-d tuning. dann ist es auf der e-saite das 4. bundstäbchen.
    und was die anderen saiten angeht, es klingt erstmal so, als hättest du nicht vernünftig gestimmt. und ein leichtes schnarren ist auch zu hören, aber da du ja mit ein wenig gain aufgenommen hast, ist das schwer zu erkennen, was da nicht stimmen könnte.
    meine vermutung ist, dass die entweder die bridge zur dicken e-saite hin zu niedrig ist, oder die einzelnen reiter verstellt sind, vor allem von der dicken e-saite. tremolo könnte es natürlich auch sein. schwierig...
    check das zuhause nochmal ab, und klammer dich dabei nicht so sehr an die vorgaben von ibanez, probier einfach vorsichtig rum. so lernt man sein instrument auch mal richtig kennen :)
    im schlimmsten fall sollte dir dein musikgeschäft für kleines geld weiterhelfen können. mehr als nen zehner werden die wohl nicht verlangen (denkt man)
     
Die Seite wird geladen...

mapping