Proco Rat

von metz, 27.01.07.

Sponsored by
pedaltrain
  1. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    667
    Kekse:
    989
    Erstellt: 27.01.07   #1
    Hallo, ich woltle mal fragen, ob das normal ist dass das Proco Rat so hammerwenig verzerrung liefert, ich hab an allen Reglern rumgedreht und geschaut was passiert, aber ich bekomme allerhöchstes einen leichten Overdrive Sound aus dem Pedal. In der Artikelbeschreibung wird er ja Also Overdive/Distortion Pedal angepriesen, aber davon merk ich ehrlich gesagt überhaupt nichts. Oder ist das Pedal vllt kaputt?
     
  2. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    568
    Ort:
    Goldbach
    Kekse:
    147
    Erstellt: 27.01.07   #2
  3. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    15.12.18
    Beiträge:
    852
    Kekse:
    212
    Erstellt: 27.01.07   #3
    aufjednfall kaputt würd ich sagen. mit dem ding solltn bei maximalen gain fuzzartige sounds rauskommen, gain würd ich nie über 12 uhr drehen

    edit: an den poster nach mir: ganz meiner meinung ;)
     
  4. kammschott

    kammschott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    26.05.20
    Beiträge:
    627
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    895
    Erstellt: 27.01.07   #4
    eigentlich ein fettes teil. hatte ich auch mal. ist nicht der ober powerchord ala pantera verzerrer aber für leadsachen sehr gut wie ich finde......oder zusätzlich zu einem anderen verzerrer noch als i tüpfelchen :)
     
  5. metz

    metz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    667
    Kekse:
    989
    Erstellt: 27.01.07   #5
    Nein der Sound ist nicht annähernd so verzerrt wie im Video, dann werd ich das Teil wohl zurücksenden müssen, traurig -.-'
     
  6. _redwing_

    _redwing_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.12.09
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Beilngries
    Kekse:
    1.838
    Erstellt: 27.01.07   #6
    So dumms wohl klingen mag - check noch mal das Batteriekabel/den Adapter, zu wenig Stromversorgung kann sowas glaub ich auch auslösen... :)
     
  7. metz

    metz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    667
    Kekse:
    989
    Erstellt: 28.01.07   #7
    Ne wurde mit 2 neuen Batterien getestet, ist also ausgeschlossen.
     
  8. kammschott

    kammschott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    26.05.20
    Beiträge:
    627
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    895
    Erstellt: 28.01.07   #8
    ganz doofe frage:

    du hast den aber zwischen gitarre und amp gesetzt oder?

    also nicht eingeschliffen im effektweg.........:D
     
  9. metz

    metz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    667
    Kekse:
    989
    Erstellt: 28.01.07   #9
    so blond bin ich ehrlich gesagt dann doch nciht
     
  10. kammschott

    kammschott Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    26.05.20
    Beiträge:
    627
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    895
    Erstellt: 28.01.07   #10
    dachte ich mir schon :rolleyes:

    aber man weiß ja nie. kann mir aber auch nicht vorstellen was da kaputt sein soll. was spielste den für 'ne gitarre über was für'n amp?
     
mapping