profet IV + Fender Jazz Bass + welche Box?

von Bassmensch, 04.06.05.

  1. Bassmensch

    Bassmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 04.06.05   #1
    Genau das ist meien frage!
    Aber erstmal hallo zusammen!!!!!:great:

    Ich spiele über einen profet 4 von warwick(400w RMS an 4 Ohm)
    mit einem hammer bass(fender jazz bass mit s1 switch)
    aber hab noch keine brauchbare box...:(

    Finanzen stehen bis 650 euronen
    und der sound ist vom smoooothen reagge bis zum knackigen slap
    sollte auch nicht zu leise sein, weil ich unter anderen auch in ner punkband spiele
    spiele aber auch jazz und funk...

    Klar so ne box gibbet warscheinlich gar nicht oder???:cool:

    Fazit: sehr vielseitig + guten wirkungsgrad sollte sie haben.

    Hab leider keinen richtige vorstellung welche boxen wie geeignet sind...
    HILFE!:confused: :confused: :confused:

    Freue mich über jeden Post!!!
    Danke schonmal im Voraus!!!!:great:

    Ps: es könnten auch 2 boxen in betracht gezogen werden die dann aber zusammen nicht über 650 euros gehen...
     
  2. uruz

    uruz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    13.11.14
    Beiträge:
    1.017
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    328
    Erstellt: 04.06.05   #2
    hört sich nach einem job für ne 4*10"er an

    edit: oder ne 4*10" und ne 1*15" parallel. sollte für den preis drin sein und ist klanglich wohl am vielfältigsten
     
  3. Bassmensch

    Bassmensch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 04.06.05   #3
    Und welche marke?
    Kannst du was über hartke sagen(du7 spielst ja eine...)
    Also klanglich

    Wie ist das mit Ashdown?
    erfahrung?

    Danke für den Post!!!:great:
     
  4. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 05.06.05   #4
    klingt nach 10 zollern die viel druck machen sollen
    --> kommen 6x10" oder 8x10" in frage
    für ca 550 euro gibts die warwick w611
    wobei die 6 ohm widerstand hat....das is ziemlich beschissen wie ich finde...
    naja...keine emofehlung weil ich grad besoffen bin...
     
  5. yestergrey

    yestergrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    276
    Erstellt: 05.06.05   #5
  6. partisan

    partisan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 05.06.05   #6
    goliath 3 :)
     
  7. Hoco

    Hoco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Paradise City
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    318
    Erstellt: 05.06.05   #7
    Ne Goliath 3 für 650€? Zeig mir so eine, und ich kauf sie sofort. :D
     
  8. Bassmensch

    Bassmensch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
  9. Cronos

    Cronos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.04
    Zuletzt hier:
    2.04.10
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.05   #9
    kann ein wenig zur SWR Workingmann 4x10"er sagen: top verarbeitung, guter sound. rundet den klang meines 15"er-Combos gut ab. recht schnelles anprechverhalten
    muss jedoch sagen, dass ich sie erst kurz habe und eher wenig vergleichsmöglichkeiten zu anderen 4x10" habe... vielleicht hilfts trotzdem:)

    ...ach ja, umbedingt Preise vergleichen! hab z.B die o.g. SWR für 488,- EUR erstanden....
    gibt bei vielen Boxen irre Preisdifferenzen

    CRONOS
     
  10. Bassmensch

    Bassmensch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 05.06.05   #10
    DANKE!
     
  11. Bassmensch

    Bassmensch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 05.06.05   #11
    spielt ihr nun bass oder nicht?!:eek:

    wenigstens einpaar von euch spielen doch bestimmt ein stack und können gewisse erfahrungen anbringen!!!???
     
  12. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 05.06.05   #12
    Geduld junger Mann!
    Es gibt auch Menschen die an einen Sonntag Nachmittag besseres Wissen als in einen Forum rumzuhängen.
     
  13. Ihngschenöhr

    Ihngschenöhr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    16.11.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    248
    Erstellt: 05.06.05   #13
    Langsam an, so schnell ist dieses Forum auch nicht, und Du suchst echt ne Eierlegende Wollmilchbox. Lass Dir eine bauen - www.houseofspeakers.de -
    Ansonsten würde ich Dir zu 6X10er raten, oder die 4.5XL von Hartke. Ich mag den Sound, und die hat m.e. ganz hübschen Dampf.
     
  14. Freeezer

    Freeezer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 05.06.05   #14
    Die Ashdown Kombination klingt sehr gut! Vor allem für rockige/punktkige und Metalsachen!
    Super Preis/Leistungsverhältnis!

    Mich würde interessieren wie diese neue Warwick 4X10er so ist! Schon irgendjemand angespielt?
     
  15. Freeezer

    Freeezer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 05.06.05   #15
    Die 6x10er hat doch 8 Ohm!
    Warwick w611
     
  16. BallTongue

    BallTongue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 05.06.05   #16
  17. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 05.06.05   #17
    laut der warwick homepage und der musik-service hp hat die 6 ohm..
     
  18. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 05.06.05   #18
     
  19. Texx

    Texx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.07
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.05   #19
    Ich würde auch mal über die Kombination 2x10 + 1x12 nachdenken. Is kleiner, leichter und bringt genung "bums" und attack.
     
  20. Bassmensch

    Bassmensch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 06.06.05   #20
    danke für alle post!!!!

    hab schon recht gedult zahlt sich aus!:cool:

    Wenn die box die echt der hammer ist und das ist was ich suche 8 ohm hat ist das ja nicht so schlimm...klar weniger leistung, jedoch ist das dämpfungs verhalten besser und der sound runder...


    und weiter!!!!:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping