Progressive Metal mit russischen Lyrics???

von octavarium1977, 05.07.07.

  1. octavarium1977

    octavarium1977 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.07
    Zuletzt hier:
    6.07.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.07   #1
    Servus Leute!

    Bin an eure ehrliche Meinung interessiert!!

    Bin Schlagzeuger in einer Progressive Metal Rock Band aus Unterfranken
    und würde mich interessieren was ihr von unserer Musik haltet!
    Vielleicht sollte ich noch erwähnen das unser Sänger auf
    russisch singt (seine Muttersprache). Teilt mir mit was ihr davon haltet
    (keine Angst kann sehr gut mit Kritik umgehen )
    Dank euch schon mal im voraus! Rock On!

    Link: http://mp3.de/musik/genre/band/080500/321597/1
     
  2. Cyberkini

    Cyberkini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.05
    Zuletzt hier:
    20.09.15
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    75
    Erstellt: 06.07.07   #2
    Also ich hab jetzt erstmal ganz schnell rübergehört.
    Die Aufnahmen wurden extrem präzise eingespielt, ich höre beim Schlagzeug kein einziges mal auch nur annähernd einen Timingfehler (ist das überhaupt real eingespielt?).
    Ich bin eigentlich kein großer Fan von russischen Lycris (obwohl wir in unserer Band zum Teil auch russische Lieder einstudieren) aber die Stimme an sich ist sehr cool.
    Was mir bisher in der kurzen Zeit aufgefallen ist, in der ich in die Songs reingehört habe ist, dass sich der progressive Anteil sehr zurückhält. Eigentlich werden immer volle Taktlängen gespielt, die Riffs sind zu einem Großtei normale metallike Riffs und auch sonst fehlen viele progressivtypische Spielereien, wie man sie von anderen progressiven Bands kennt.
    Das Einzige, was mich daran erinnert ist das Keyboard in manchen Passagen, aber sonst seh ich keine Verbindung zum Progressiven, Sorry.

    Bevor ich mir jetzt aber ein undgültiges Urteil erlaube, muss ich mir die Songs nochmal genau anhören, also nicht all zu genau mein Posting lesen ;)

    mfg Cyberkini

    edit: So, jetzt habs ich mir mal genauer angehört.
    Bei den Aufnahmen hör ich leider so gut wie keine Bassdrum, die hält sich mit dem Bums ziemlich zurück.
    Die Gitarren klingen fett, das Keyboard spielt schöne Linien, ich mags :D
    Aber wie gesagt, für Progressiv-Metal ists mir nen bisschen zu "langweilig".
    An gewissen Stellen kommt es wohl in die Richtung, aber das wars halt schon.
    Ansonsten rockts derbe! Eure Professionalität hört man deutlich raus.
    Rock on!
     
Die Seite wird geladen...