PRS Gurte

von StringTheory, 24.07.06.

  1. StringTheory

    StringTheory Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    72
    Erstellt: 24.07.06   #1
    Moin

    Hat jemand von euch schon mal so einen PRS Gurt gesehen, oder hat sogar jemand einen?
    Wie lang sind diese denn? Sind sie verstellbar? Wie ist die Qualität, etc?

    Ach ja, der Link: *klick*

     
  2. Punkt

    Punkt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    1.674
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    971
    Erstellt: 24.07.06   #2
    ich weiß ned. Aber ich würd einfach diese Nylon Gurte für 3,50 nehmen. Sehr stabil und nicht kaputtzukriegen.
     
  3. AngusYoung<ACDC>

    AngusYoung<ACDC> Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    25.10.11
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    126
    Erstellt: 24.07.06   #3
    naja en guter ledergurt is schon zu empfehlen...der rutscht halt net:great:
    mach schon nen unterschied zu nylon...
    ich würd dir en billigeren ledegurt empfehlen ..is ja och viel geld für nen gurt..:rolleyes:

    mit freundlcihen Grüßen
     
  4. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 24.07.06   #4
    Grade am Gurt würd ich nich sparen! Hatte die ganze zeit so nen..Autogurt vom Dimarzio, dieses Lock System. Wenn der Gurt nich so schmal und rutschig wäre DAS system für mich. Aber jetzt habe ich einen Sehr breiten, gepolsterten Wildledergurt, für mich jetzt nonplusultra.
     
  5. AngusYoung<ACDC>

    AngusYoung<ACDC> Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    25.10.11
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    126
    Erstellt: 24.07.06   #5
    seh das genau ..hab nen sehr breiten von harely benton....der is ehct klasse (bloß nicht mit gitarren vergleichen:D)
    macht echt en riesen unterschied aus...
     
  6. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 24.07.06   #6
    hab en ledergurt von thomann selbst für ca. 20€ bin voll zufrieden mit und längen hauen auch hin von beatles bis bierbauch, 3m groß und trotzdem gitarre untern knien

    edit: bei sound & drumland gibbet goile gurte unten eben leder und oben leopardenfell oder sone kuhflecken^^
     
  7. StringTheory

    StringTheory Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    72
    Erstellt: 25.07.06   #7
    Naja, der Gurt ist nicht gerade billig, aber dafür ist er von PRS... (und ich liebe PRS)
    Ich will halt auch nicht am Gurt sparen, hab z.B. schon nen sehr breiten Fendergurt, mit dem ich auch zufrieden bin, aber an meine PRS soll auch der passende Gurt.
    Hat denn nun jemand eine Ahnung, wie lang die sind?
     
  8. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 25.07.06   #8
    Ich hab nen PRS-Gurt...wie lang der allerdings ist, kann ich Dir nicht sagen; ich würd mal behaupten, für alle Lebenslagen ausreichend.

    Vom Material her ist es extrem feines Leder und schön gepolstert...ist sein Geld also schon wert.
     
  9. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 25.07.06   #9
    die länge ist doch kein problem

    ich hab die gitte sehr tief hängen (bin 1,94 mtr.)
    - hab mir vom schuster meinen gurt um 20 cm verlängern lassen ( 10 euronen incl. material)
    ist optisch echt in ordnung
     
  10. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 25.07.06   #10
  11. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 25.07.06   #11
    habe ich auch, kann ich nicht so empfehlen. ist ziemlich unflexibel und mir ist er auch schon mal bei nem auftritt gerissen :eek: ich habe einen planet waves gurt, der zwar zehn euro teurer war, aber doch wesentlich besser ist, sowohl vom tragekomfort (obgleich er nicht gepolstert ist) als auch von der verarbeitung her.
     
  12. StringTheory

    StringTheory Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    72
    Erstellt: 25.07.06   #12
    Danke für die Tips, aber es soll schon ein PRS Gurt sein, die gefallen mir einfach am meißten!
    Wollte halt nur wissen, ob es möglich ist, die Gitarre etwas weiter unten hängen zu lassen, und nicht auszusehen wie Tom Morello *g*
     
  13. KeinGerede

    KeinGerede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    47
    Kekse:
    5.415
    Erstellt: 25.07.06   #13
    also ich hab nen noname-gurt aus leder in xl für weniger als 30€. ich würd darauf achten, dass du einen kaufst der eine raue unterseite hat. bei der beschreibung "glattes leder" kann es auch sein dass beide seiten glatt sind und dann bringt ein teurer ledergurt von prs auch nix der hält dann genauso schlecht wie ein nylon gurt.
    das is mir auch schon passiert.

    ich glaub am einfachsten wär ma mit deiner gitarre in einen musikladen zu gehen und ma zu schauen auch wenn die gurte da nich von prs sind. normalerweise kann man sich gurte auch zur auswahl mit nach haus nehmen
     
  14. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 25.07.06   #14
    also normaler weise sind alle ledergurte irgendwie verstellbar. mir ist auf jeden fall noch kein ledergurt in die hände gefallen der eine feste länge hatte....

    im zweifelsfall einfach bestellen und bei nichtgefallen eintauschen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping