PRS Santana SE wieviel gebraucht wert?

  • Ersteller Gast 2335
  • Erstellt am

G
Gast 2335
inaktiv
Zuletzt hier
27.11.16
Registriert
12.11.05
Beiträge
890
Kekse
1.721
So ich brauch mal wieder eure hilfe:

Ein bekannter will seine PRS Santana SE loswerden...
DA ich schon länger auf der suche nach einer neuen gitarre bin habe ich diese kurzerhand einmal ausgeliehen!
Und ich binbegeistert!
nun wollte ich von euch wissen wieviel sie gebraucht noch wert ist?
 
Eigenschaft
 
Bob5478
Bob5478
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.13
Registriert
27.02.05
Beiträge
406
Kekse
30
Hi,

in Ebay kriegt man für die Klampfe noch gut 400-450 € in gutem Zustand.

Ich spiele selbst auch u.a. eine Santana SE ,kann ich nur empfehlen das Ding ;)

EDIT: Ähm meinst du eine Double oder Singlecut,schon die Single oder?Von der bin ich hier nämlich ausgegangen.
 
Fischi
Fischi
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
12.08.22
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.370
Kekse
24.293
er redet vom santana SE modell. nicht vom singlecut

der preis passt trotzdem. btw: auch ne geile gitarre. mein vater spielt die
 
JOGofLIFE
JOGofLIFE
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.11
Registriert
03.02.06
Beiträge
1.398
Kekse
1.035
Ort
Straubing/Nby
wenn dir die santana se gefällt - probier doch mal die tremonti se aus.
ich wollte auch erst eine santana aber dann.....
find ich auf jeden fall eine alternative und kostet gebraucht in etwa soviel wie die santana se. und ist eine singlecut.
 
5daysWeekend
5daysWeekend
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.05.22
Registriert
26.08.05
Beiträge
927
Kekse
462
Ort
Mülheim an der Ruhr
ist meiner meinung nach die eindeutig bessere alternative...

Die Santana ist aber auch Toll!

Sehr viel Gitarre für sehr wenig geld!
 
G
Gast 2335
inaktiv
Zuletzt hier
27.11.16
Registriert
12.11.05
Beiträge
890
Kekse
1.721
sry das ich mich solang net mehr gemeldet hab, war aber die letzten tage auf einer fortbildung...

so also ich möchte keine alternativen sondern ich könnte die PRS Santana SE bekommen für ca. 450€, der, der sie mir verkaufen will hat sie so gut wie nie gespielt, da er hauptsächlich akustik gitarre spielt!
Sie hat daher eigentlich keine gebrauchsspuren (hab sie jetzt gerade ausgeliehen, und eigentl. gefällt sie mir sehr gut)!

also der preis ist ok oder?

das einzige was mir neagtiv aufgefallen ist ist das sich die hohe e, bzw h saite schnell verstimmt, ich denke aber das lässt sich mit neuen tunern beheben!
 
JOGofLIFE
JOGofLIFE
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.11
Registriert
03.02.06
Beiträge
1.398
Kekse
1.035
Ort
Straubing/Nby
der preis ist schon ok - normalerweise sind die tuner auf den se-modellen schon gut - zieh mal erst neue saiten auf und dehn die richtig.
 
G
Gast 2335
inaktiv
Zuletzt hier
27.11.16
Registriert
12.11.05
Beiträge
890
Kekse
1.721
der preis ist schon ok - normalerweise sind die tuner auf den se-modellen schon gut - zieh mal erst neue saiten auf und dehn die richtig.

ist ein neuer D´addario 9er satz drauf, seit 3 tagen ca. naja kann auch daran leigen das es im proberaum etwas zu kalt war
 
mindlessjay
mindlessjay
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.09.19
Registriert
12.04.06
Beiträge
648
Kekse
462
Ort
Berlin
oder schau mal ob die saite ohne wiederstand durch den sattel gleitet, evtl mit schleifpapier VORSICHTIG etwas material entfernen...
oder die bridge: ist etwas spielraum vorhanden, keine grate u ähnliches?

eigentlich dürfte sie sich nicht verstimmen, wenn an sattel u bridge(saitenraiter alles in ordnung ist)

mfg
 
F
Fl4sh_danc3r
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.12.13
Registriert
25.01.06
Beiträge
804
Kekse
691
Ort
Bielefeld
Ach was, die Gitarre muss einfach "eingespielt" werden.
Ich würde da nichts dran rumpfeilen.

Einfach weiter spielen, schön benden und das vibrato benutzen, dann gleiten die Saiten dann schon irgendwann durch den Sattel, war bei meiner strat anfangs auch so, ist zwar 13 Jahre alt, wurde aber kaum gespielt, anfangs blieb die G Saite oft hängen, jetzt ist da nichts mehr von zu merken.
 
G
Gast 2335
inaktiv
Zuletzt hier
27.11.16
Registriert
12.11.05
Beiträge
890
Kekse
1.721
Ach was, die Gitarre muss einfach "eingespielt" werden.
Ich würde da nichts dran rumpfeilen.

Einfach weiter spielen, schön benden und das vibrato benutzen, dann gleiten die Saiten dann schon irgendwann durch den Sattel, war bei meiner strat anfangs auch so, ist zwar 13 Jahre alt, wurde aber kaum gespielt, anfangs blieb die G Saite oft hängen, jetzt ist da nichts mehr von zu merken.

jo werd ich machen... die gitte hat aber kein vibrato...:D
 
JOGofLIFE
JOGofLIFE
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.01.11
Registriert
03.02.06
Beiträge
1.398
Kekse
1.035
Ort
Straubing/Nby
aber deine finger haben ein vibrato ;-).
 
G
Gast 2335
inaktiv
Zuletzt hier
27.11.16
Registriert
12.11.05
Beiträge
890
Kekse
1.721
ich hab mir das jetzt nochmal durch den kopf gehen lassen...
eigentlich wollte ich mit meiner nächsten gitarre eine wirklich gute, heißt eine gitarre fürs leben..und da frag ich mich jetzt halt wie es da mit der Santana SE aussieht...
ich hab sie jetzt ja seit einer woche bei mir rumstehen, daher kann ich sagen das mir bespielbarkeit und klang eigentlich gefallen, da ich sie aber auch auf der bühne einsetzten wollte ich noch wissen wie es auf länge zeitn nit der stimmstabilität aussieht

Und was denkt ihr könnte die gitarre eine gitarre fürs leben werden, oder ist es doch nur ein mittelklasse instrument?
 
68goldtop
68goldtop
HCA classic amps & guitars
HCA
Zuletzt hier
13.08.22
Registriert
05.09.05
Beiträge
8.240
Kekse
41.824
ich hab mir das jetzt nochmal durch den kopf gehen lassen...
eigentlich wollte ich mit meiner nächsten gitarre eine wirklich gute, heißt eine gitarre fürs leben..und da frag ich mich jetzt halt wie es da mit der Santana SE aussieht...
ich hab sie jetzt ja seit einer woche bei mir rumstehen, daher kann ich sagen das mir bespielbarkeit und klang eigentlich gefallen, da ich sie aber auch auf der bühne einsetzten wollte ich noch wissen wie es auf länge zeitn nit der stimmstabilität aussieht

Und was denkt ihr könnte die gitarre eine gitarre fürs leben werden, oder ist es doch nur ein mittelklasse instrument?


hi!
stimmstabilität hängt vor allem mit dem korrekten aufziehen der saiten zusammen - schau dich mal mit der sufu nach entsprechenden threads um - oder google mal nach entsprechenden sites. könnte mir vorstellen, daß es bei rockinger.de bestimmt was passendes dazu gibt.

und - mach dir mal nicht so viele gedanken über "die gitarre für´s leben". vielleicht hast du in ein paar jahren gar keine lust mehr e-gitarre zu spielen, oder du bist plötzlich begeisterter pianist, saxofonist, bassist oder was-auch-immer...

wenn dir die gitarre gefällt und der preis ok ist spricht doch nix dagegen sie zu kaufen
:great:

cheers - 68.
 
H
Henry86
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.10.20
Registriert
27.02.05
Beiträge
406
Kekse
438
Ort
Oldenburg
ich hab mir das jetzt nochmal durch den kopf gehen lassen...
eigentlich wollte ich mit meiner nächsten gitarre eine wirklich gute, heißt eine gitarre fürs leben..und da frag ich mich jetzt halt wie es da mit der Santana SE aussieht...
ich hab sie jetzt ja seit einer woche bei mir rumstehen, daher kann ich sagen das mir bespielbarkeit und klang eigentlich gefallen, da ich sie aber auch auf der bühne einsetzten wollte ich noch wissen wie es auf länge zeitn nit der stimmstabilität aussieht

Und was denkt ihr könnte die gitarre eine gitarre fürs leben werden, oder ist es doch nur ein mittelklasse instrument?


also ich spiel sie auch... und ich muss sagen: ja kann sie! sie ist extrem flexibel kann clean genauso geil wie crunch, high gain, higher high gain und singende soli, etc....

ich weiß ja nicht wie sich dein geschmack entwickelt (ich dachte vor 5 jahren auch, dass ne les paul das ultimo für mich ist-hab sie nun wieder verkauft:screwy: ) aber es ist auf jeden fall ne gute gitarre, bei der ich allenfalls irgendwann mal die pickuos tauschen werde, verkaufen tu ich sie aber nie mehr!! :great:

mfg:great:
 
G
Gast 2335
inaktiv
Zuletzt hier
27.11.16
Registriert
12.11.05
Beiträge
890
Kekse
1.721
ok vielen dank für die schnellen antworten.. ich denke auch das ich sie mir kaufen were... das ich das gitarrenspielen aufgebe, das glaub ich allerdings nicht!:D
 
Airport
Airport
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.09.11
Registriert
06.03.06
Beiträge
305
Kekse
52
Ort
Bei München
ich hab die gitarre auch,das mit high gain kann ich allerdings nicht bestätigen.benutz ich selber aber auch nicht.hab in die gitarre nen Sh-4 rein und bald folgt am neck der sh-2.das wertet sie wirklich nochmal unglaublich auf.sie spielt sich super,ist sehr stimmstabil und hat alles was ich brauch.noch dazu hab ich sie NEU zum killerpreis von 500 € bekommen(version mit tremolo).

Ist zwar bisschen spät,aber vll ließt dieses Topic ja nochmal jemand der sich für die Klampfe interessiert!
 
G
Gast 2335
inaktiv
Zuletzt hier
27.11.16
Registriert
12.11.05
Beiträge
890
Kekse
1.721
ich hab die gitarre auch,das mit high gain kann ich allerdings nicht bestätigen.benutz ich selber aber auch nicht.hab in die gitarre nen Sh-4 rein und bald folgt am neck der sh-2.das wertet sie wirklich nochmal unglaublich auf.sie spielt sich super,ist sehr stimmstabil und hat alles was ich brauch.noch dazu hab ich sie NEU zum killerpreis von 500 € bekommen(version mit tremolo).

Ist zwar bisschen spät,aber vll ließt dieses Topic ja nochmal jemand der sich für die Klampfe interessiert!

nun wie man meiner signatur entnehmen kann hab ich mir nun was anderes gekauft... hab die SE einige wochen von einem Bekannten geliehen, und war nicht besonders überzeugt... also hab ich mir eine ESP Ltd EC1000 VHB gekauft... zum killerpreis von 800€ (neu)
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben