Punkrock: welche saitenstärke?

von Pansenhans, 08.10.03.

  1. Pansenhans

    Pansenhans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.03
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.03   #1
    Tach Kollegen der Gitarre :)
    Ich hab da mal ne Frage, und zwar höre ich gerne Punk (Green Day, Pennywise, Rise Against usw. ) und ich spiele schon etwas länger Gitarre und zwar immer mit .009 .011 .016 .024 .032 .042! irgendwie klingt das total langweilig nach ner Zeit! Hab vor kurzem mal ne richtig dicke Gitte getestet und zwar die Epiphone Sg400 Gothic! Da ist mir erstma klar geworden,dass die Saitenstärke dieser Klampfe viel besser is als meine! Ich spiele in einer Punkband,aber wenn man dann mal Green Day covert, klappt da was nicht mit dem Sound! Es klingt einfach total hohl! Bei der Sg400 gothic wars ganz anders! Da klingen solche Sachen einfach nur geil! Jetzt wollt ich gerne wissen, ob einer von euch in einer Professionellen Punkband spielt und was für eine Saitenstärke er benutzt!

    wär cool,wenn ihr mir helfen könntet! oder es zumindest versucht! also ich weiß nur, dass .011 .014 .018 .028 .038 .049 irgendwie nach deathmetal klingt (also mit nem vernünftigen Effekt hinten dran). Aber so extrem solls dann doch nicht sein!
    Also ich hoffe, ihr habt mehr Erfahrung und ahnung von sowas als ich!

    PS: hab alle möglichen Effekte ausprobiert! klingt trotzdem voll billig irgendwie! an der Gitte solls auch nicht liegen, denk ich! Yamaha RGX

    Thx im vorraus!
     
  2. GOD-ReapeR

    GOD-ReapeR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    30.06.14
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 08.10.03   #2
    ich würde sagen probier mal die skinny top, heavy bottom strings von ernie ball.
    ich habe schon viele strings probiert und bin bei den hängen geblieben.
    der sound ist auf jeden fall fetter.
     
  3. Frisch-Milch

    Frisch-Milch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    31.01.13
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 09.10.03   #3
    immer dies Tom DeLonge Fans... tztztz :)
    aber gehört hinter dein zitat bei minutes. nicht ein "alright?"

    So Long(e)
     
  4. Seymour Duncan

    Seymour Duncan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.07.14
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    103
    Erstellt: 09.10.03   #4
    tom delonge rules :)

    stimmt mit dem allright
     
  5. PreSSkoPP

    PreSSkoPP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 09.10.03   #5
    also ich weiss nich.. ich denk dass die 0.9er schon ganz gut klingen, ok, ich kenn dein equipment usw ja nicht. aber dickere sollten den klang bestimmt fetter machen, probiers doch ma aus.
     
  6. Pansenhans

    Pansenhans Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.03
    Zuletzt hier:
    22.11.13
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.03   #6
    coole sache! danke erstma! ja tom delonge is schon cool! vor allem kann er geil gitarre spielen :rolleyes: naja ok ich versuch ma nen dickeren saitensatz! thx 4 tipps!

    bis demnächst!
     
  7. zwieback-dude

    zwieback-dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    585
    Erstellt: 09.10.03   #7
    probier erstmal 10er...von 09 auf 11... :? tut halt bisi weh und bendings klappen am anfang auch nicht so gut.
    statt viele effekte zu probieren..vllt nen anderen amp?`??
     
  8. Herrrmann

    Herrrmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.15
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 09.10.03   #8
    ich würde höchstens über neue pickups nachdenken, aber die saitenstärke wird wohl net viel am sound ändern..
    und haut mir ab mit sonem blink zeuchs.. ;)
    Gruß, Rouven
     
  9. Seymour Duncan

    Seymour Duncan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.07.14
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    103
    Erstellt: 10.10.03   #9
    was ist denn daran so schlimm das er nur powerchords spielt? müssen ja nicht immer nur solis sein.
     
  10. GOD-ReapeR

    GOD-ReapeR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    30.06.14
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 10.10.03   #10
    fangen jetzt schon wieder blink (delonge) diskussionen an, nur weil ich einem der dickere saiten haben will, dickere saiten vorschlage ??? tz tz tz.

    na gut...das allright habe ich vergessen...kann ja mal vorkommen, bei all der eile.
     
  11. Dr. Oleg REcznski

    Dr. Oleg REcznski Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    satanisches Knuddelschaf!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.03   #11

    gibt aberauch "nur Powerchords-Schrammel" Gitarristen die mehr rocken... man denke nur z.B an Minor Threat...
     
  12. Seymour Duncan

    Seymour Duncan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.07.14
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    103
    Erstellt: 10.10.03   #12
    is ansichtssache
     
  13. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.916
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.329
    Kekse:
    18.649
    Erstellt: 10.10.03   #13
    Ich finde, dass man nen Gitarristen ala' Blinkgitarrist nicht als gut bezeichnen kann... was er spielt, ist wirklich verdammt einfach..

    Zum Thema zurück.. ich würde an deiner Stelle einfach normale 10er Saiten spielen...
     
Die Seite wird geladen...