Push / Pull für PRS Custom 24

  • Ersteller NCLucas
  • Erstellt am
N

NCLucas

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.07.11
Registriert
01.03.08
Beiträge
24
Kekse
0
Hallo!

Ich würde gern ein PushPull-Poti bei meiner PRS Custom 24 einbauen, mit 3-Wegschalter (Tonregler).
Ich habs versucht nach Plan anzuschließen, den man mir mal gegeben hat, aber anscheinend funktioniert der Plan nicht. Ich hab alle Kontakte überprüft und alles ist ordnungsgemäß verlötet.
Ich hab stärkeres Brummen und beide Pickups scheinen out of phase zu sein und nicht als Humbucker zu fungieren.
Kann mir jemand einen Plan dafür geben und/oder mir generell die Belegung für die Push-Pull-Potis geben?

Vielen Dank im voraus!
 
blasphemy

blasphemy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.16
Registriert
28.12.07
Beiträge
648
Kekse
2.840
Moin
da ändert sich garnichts, der Schalter ist ja unabhängig von der eigentlichen Funktion des Potis.
Mfg
 
hoschi

hoschi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.01.21
Registriert
20.08.03
Beiträge
367
Kekse
2.081
Ort
Nürnberg
Hallo!

Ich würde gern ein PushPull-Poti bei meiner PRS Custom 24 einbauen, mit 3-Wegschalter (Tonregler).
Ich habs versucht nach Plan anzuschließen, den man mir mal gegeben hat, aber anscheinend funktioniert der Plan nicht. Ich hab alle Kontakte überprüft und alles ist ordnungsgemäß verlötet.
Ich hab stärkeres Brummen und beide Pickups scheinen out of phase zu sein und nicht als Humbucker zu fungieren.
Kann mir jemand einen Plan dafür geben und/oder mir generell die Belegung für die Push-Pull-Potis geben?

Vielen Dank im voraus!

Hallo,

warum nimmst Du nicht das originale Schlatdiagramm von PRS?

http://www.prsguitars.com/csc/schematics/schem08/custom3waytoggle.pdf

Hattest Du vorher den 5-Way-Rotary-Switch? Muss man da nicht das Loch für den 3-Weg Schalter an der Gitarre aufbohren, damit er hinein passt? Oder hast Du einen in das vorhandene Loch passenden Schalter gefunden? Wenn ja - könntest Du mir bitte sagen welchen Du verwendet hast?

Vielen Danke
Hoschi
 
F

Folodohorian 220

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.19
Registriert
02.02.09
Beiträge
504
Kekse
843
Ort
Hattingen
Ich glaube er hatte von Anfang an einen 3 way toggle und möchte mit dem P&P Poti mehr als nur 3 PU-Kominationen rausholen, da hätte er dann 3 Möglichkeiten:
P&P Poti
5-Way-Rotary-Switch
5-way switch mit 4 Schaltebenen , der wird z.B. in den Ibanez Prestige Gitarren verwendet

Gruß Flo
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben