Pyramid - Strings aus Bubenreuth

  • Ersteller maex777
  • Erstellt am
Schobbeschligger
Schobbeschligger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
08.04.16
Beiträge
1.359
Kekse
10.880
Interessant, danke
 
blechgitarre
blechgitarre
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
02.01.12
Beiträge
1.510
Kekse
3.958
sehr interessanter Beitrag.
Die Saiten werden da ja noch richtig handgewickelt.
Vieviel Mojo hätte die Firma, wenn sie in den UsA werkeln täten :D:D:D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
Schobbeschligger
Schobbeschligger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
08.04.16
Beiträge
1.359
Kekse
10.880
Vor allem würden die Saiten das 3 fache kosten und wären es dann auf einmal auch wert.

Ich spiele fast 25 Jahren Pyramid Saiten und das wird sich auch nicht ändern.

Vor allem , wo gibt es noch eine Firma bei der man auch den Chef beim bestellen mal am Telefon hat
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
mix4munich
mix4munich
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
07.02.07
Beiträge
5.941
Kekse
36.792
Ort
Oberroth
Schöner Bericht über eine tolle Firma! Ich habe ja auch schon positive Erfahrungen mit Pyramid gemacht, und der Bericht hat zumindest mir erklärt, warum das so gut und so kundenfreundlich verlief mit Pyramid und mir.
 
gidarr
gidarr
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
08.01.11
Beiträge
6.279
Kekse
79.494
Ort
Ostalb
Zitat des Tages: "Ohne physikalisches Verständnis können Sie hier nichts zum Schwingen bringen!" - Der Unterschied zwischen einem Forum und einer Firma.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
G
Gast268730
Guest
Ja! Top spiele nur Pyramid seit Jahren.
Kann ich nur empfehlen.
 
Bassturmator
Bassturmator
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
05.06.08
Beiträge
6.346
Kekse
37.073
Ort
Ruhrgebiet
Sehr schöne Dokumentation.

Verwende auch schon seit Jahren nur noch Pyramid-Saiten auf A- und E-Gitarre. Nur auf Bässen nicht.
 
TE335
TE335
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
25.05.15
Beiträge
1.112
Kekse
4.156
Ort
Hamburg
Schöner Bericht, die hatte ich noch nicht auf dem Schirm, wer vermutet denn heute noch Made in Germany bei solchen "Kleinteilen"? Bei meiner nächsten Thomann oder Session-Bestellung lege ich mal 1-2 Sätze in den Warenkorb.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 4 Benutzer
Schobbeschligger
Schobbeschligger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
08.04.16
Beiträge
1.359
Kekse
10.880
Schöner Bericht, die hatte ich noch nicht auf dem Schirm, wer vermutet denn heute noch Made in Germany bei solchen "Kleinteilen"? Bei meiner nächsten Thomann oder Session-Bestellung lege ich mal 1-2 Sätze in den Warenkorb.

Das ist ne gute Idee.
Ein Tipp. Probier mal die Blauen ( Pure Nickel ), die Gelben( Monel ), die Braunen ( nickel plated Steel) aus.

Die Blauen passen gut zu Gitarren die sehr höhenreich sind, die Gelben benutze ich gerne um zu starke Pickups zu entschärfen ( Malcolm Young spielte Monel Saiten) die Braunen passen gut auf moderne Gitarren.
Ich habe jahrelang nur die Blauen gespielt , mittlerweile benutze ich die 3 Sorten je nach Gitarre gerne .
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
shadok
shadok
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
27.02.11
Beiträge
4.527
Kekse
19.149
Ort
Braunschweig
Die "Blauen" spiele ich seit Jahren. Finde sie sehr bending-freundlich. Eher weiches Spielgefühl. Angenehm. Preisgünstig.
Auf Western finde ich die "Roten" "Silver Plated" recht gut. Verwende sie neben Martin-Saiten.
Nebenbei unterstützt man hiesige Hersteller, ist ja auch nicht verkehrt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Schobbeschligger
Schobbeschligger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
08.04.16
Beiträge
1.359
Kekse
10.880
Ich benutze gerne die Flatwounds auf meinen Gitarren mit Luft drin, teilweise habe ich auch noch Rundraht Einzelsaiten rumliegen.
Da ich meine Saiten meistens als Einzelsaiten ( zum Bezug) direkt bei Pyramid bestelle, habe ich immer verschiedene Sorten und Stärken zu Auswahl und kann schnell mal kombinieren.
Guten Saiten und auch sehr nett im Kontakt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Mecki
Mecki
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.10.21
Registriert
12.03.09
Beiträge
172
Kekse
299
Ort
Großraum Stuttgart
Danke für den Link - sehr interessant und lehrreich! :great:
 
Garry002
Garry002
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
09.05.06
Beiträge
144
Kekse
339
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
TE335
TE335
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
25.05.15
Beiträge
1.112
Kekse
4.156
Ort
Hamburg
... direkt bei Pyramid bestelle....

Ich habe deren Katalog gesehen (pdf), aber keine Möglichkeit dort zu bestellen. Hast du einen Link oder machst du das über email/telefonisch?

Neben den blauen werde ich für meine Fender Strat CS und meine Haar Trad-T mal die grünen probieren.


Ich frage mich nur, ob die wirklich so "weich" sind, dass ich den 11er Satz holen kann um darauf zu spielen wie auf einem 10er Satz, meine jetzige Wahl bei Ernie Ball.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schobbeschligger
Schobbeschligger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
08.04.16
Beiträge
1.359
Kekse
10.880
Hi,
Ich mache das telefonisch und bestelle die Saiten zum Bezug. D.h. Zb 20x 52, 20x42 usw.
Die Saiten einer Stärke und Sorte sind in einer große Tüte zusammen aufgewickelt. Ich spare damit sehr viel Papier und Plastikmüll
Wenn du Sets bestellen willst bist du glaub ich beim Thomann billiger dran.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Bruce_911
Bruce_911
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.10.21
Registriert
28.04.16
Beiträge
1.128
Kekse
7.701
Ha, schön, dass der Fokus mal auf meinen Wohnort fällt.

Pyramid machen nicht nur Gitarrensaiten sondern allerhand Saiten vom Banjo bis zur Sitar. Auch sitzen sie in einer traditionellen Hochburg des Saiteninstrumentenbaus, deren Hersteller mal mehr, mal weniger zu kämpfen hatten (wie zb. Gibson auch, haha).

Eine Übersicht hier:
http://www.erlangen-online.de/instrumentenbau/

Gesagt sei, dass jene, hiesigen Handwerker ihr Metier schon echt beherrschen und man nach einem Besuch stets schlauer ist als zuvor.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
G
Gast98793
Inaktiv
Zuletzt hier
30.06.19
Registriert
21.09.07
Beiträge
2.774
Kekse
2.068
Hi, ist einer von euch in der Lage einige der Pyramid Saiten kurz mit denen der gängigen Marken zu vergleichen? Ich würde die gerne (noch einmal) probieren, bin aber nicht ganz orientiert, was überhaupt für mich in Frage kommt... .
 
Bassturmator
Bassturmator
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.21
Registriert
05.06.08
Beiträge
6.346
Kekse
37.073
Ort
Ruhrgebiet
Für welchen Einsatzzweck denn???
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben