QRich T-Style Dokumentation

smello

smello

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
26.03.08
Beiträge
2.493
Kekse
8.085
Ort
München
Servus zusammen!

Nachdem ich schon einiges hier im Forum über @Anner und QRich gelesen habe hat mich die Lust gepackt und ich lasse mir auch eine Gitarre bauen.

Schon länger wollte ich eine Tele, da mir die Form mittlerweile äußerst gut gefällt.

Die groben Fakten, die schon feststehen:

  • Telecaster Form und Headstock
  • Esche Korpus mit Ahorn Decke
  • Ahorn Hals und Griffbrett
Das Top wird dieses hier werden:
2019-02-07_15.48.46.jpg

Vom Finish her tendiere ich in die Richtung einer anderen QRich, die ich auf Facebook gesehen habe (ich hoffe es ist ok das hier zu posten):

13880127_554485458088757_7569228116502889307_n.jpg



Die Hardware muss ich mir noch zusammensuchen. Fest steht, dass ich an der Bridge einen Humbucker im Single Coil Format möchte. Am Hals tendiere ich zu einem P90.
Ob mit Pickguard oder ohne muss ich mir noch überlegen.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit den Humbuckern und kann was empfehlen? Sollte nicht zu bassig sein und am besten auch nicht so eine ausgeprägte Mittennase haben. Output darf gerne etwas höher sein muss aber kein Monster sein.

Also falls Interesse an noch einer QRich Doku besteht halte ich euch gerne auf dem Laufenden!
 

Anhänge

  • 13880127_554485458088757_7569228116502889307_n.jpg
    13880127_554485458088757_7569228116502889307_n.jpg
    42,8 KB · Aufrufe: 114
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Anner

Anner

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
26.09.11
Beiträge
549
Kekse
11.750
Hi Matthias, Kann dir Q Pickups wärmstens empfehlen er wickelt auch nach Wunsch und preislich ist er wirklich top, LG
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
--- Beiträge wurden zusammengefasst ---
 
smello

smello

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
26.03.08
Beiträge
2.493
Kekse
8.085
Ort
München
Tobias (oder Tobi), nicht Matthias ;)

Werde ich mir mal anschauen.
 
Dr Dulle

Dr Dulle

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
16.06.14
Beiträge
5.326
Kekse
14.898
Ort
Berlin Wedding
Vom Finish her tendiere ich in die Richtung einer anderen QRich, die ich auf Facebook gesehen habe (ich hoffe es ist ok das hier zu posten):

Ooch die war hier auch schon mal Thema (die Farbe finde ich auch hammergeil) ;)

zq7bh3pxophnouuccvdowckm-rum-9hezgbthfpqt14-jpeg.429070


piinmd28ebayubkm9_gr5equmuh5j3uhxgfbcgcpljm-jpeg.429072
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Anner

Anner

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
26.09.11
Beiträge
549
Kekse
11.750
Ich poste mal hier was von einem anderen Projekt die für Markus (makkohile) gebaut wird da er leider zeitlich nicht dazu kommt, hoffe es ist OK...
Mahagoni Body mit flame Walnut Top dazu ein mehrteiliger Hals aus Mahagoni mit Ahorn Streifen und Kingwood fretboard, weitere Bilder und specs folgen...
2019-02-07_13.32.36.jpg
2019-02-07_13.32.09.jpg
2019-02-07_16.57.22.jpg
 
Anner

Anner

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
26.09.11
Beiträge
549
Kekse
11.750
Und hier schon etwas mehr vom Hals,12-16" Compound Radius, Jumbo Frets kommen noch drauf , auf den headstock kommt noch ein Furnier aus Flame Walnut damit das ganze mit dem Top stimmig wird..
2019-02-25_05.00.54.jpg
2019-02-25_05.00.22.jpg
IMG-2aad299cf97ef63cf95d25af5e90dbbc-V.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
smello

smello

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
26.03.08
Beiträge
2.493
Kekse
8.085
Ort
München
Das schaut schon cool aus. Aber ehrlich gesagt würde ich dafür einen eigenen bzw. einen sammelthread erstellen.
 
smello

smello

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
26.03.08
Beiträge
2.493
Kekse
8.085
Ort
München
Es geht so langsam weiter und ich habe mich großteils entschieden was es werden soll und die Teile geordert.

Es wird insgesamt eine eher moderne Telecaster ohne Pickguard mit 1xP90 im Humbucker format am Hals und 1 x Humbucker an der Bridge.

Die Farbe wird ein Blau Burst und der Hals soll so einen "Honigton" wie bei der Tele oben bekommen. Ich bin mal gespannt wie das dann am Ende als Kombination aussieht :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
smello

smello

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
26.03.08
Beiträge
2.493
Kekse
8.085
Ort
München
Nachdem es einige Lieferverzögerungen gab ist die Hardware mittlerweile angekommen und es geht weiter.

Ich wurde von Anfang an schön auf dem Laufenden gehalten.

Von der Auswahl des Tops.
2019-02-07_15.48.46.jpg


Über die erste Bodyform

2019-04-08_19.12.11.jpg


Bis hin zu dem soweit fertigen Body:

2019-05-15_13.51.37.jpg


Ich muss sagen das gefällt mir echt richtig gut. Bin wirklich gespannt wie das Endprodukt aussehen wird!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 5 Benutzer
exoslime

exoslime

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
29.08.06
Beiträge
5.955
Kekse
190.524
Ort
Salzburg
:eek:
schaut super aus!!

extrem geile farbe für eine Tele
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
G

Gast252951

Guest
mit 1xP90 im Humbucker format am Hals und 1 x Humbucker an der Bridge.

Wenn Du dir die PUs von Q wickeln lässt, dann frage mal nach den Lautstärkeverhältnissen zwischen P90 und Bridge.
Ich habe 2 Gitarren, bei denen ein P90 am Hals verbaut ist. Bei der einen ( Tele ) ist ein ziemlich heiß gewickelter Single Coil am Steg, bei der anderen ( Semihollow ) ist dort ein Gibson Classic 57 Humbucker verbaut.

In beiden Fällen ist der P90 sehr dominant - ich musste ihn bei beiden Gitarren sehr weit nach unten schrauben und die Bridge PUs jeweils sehr weit nach oben, umd die Lautstärken ausgewogen hinzubekommen.

Es ist einmal ein P90 von Barfuss und der andere ist ein Domino von Duesenberg (in Humbuckerformat)
Auch wenn der Sound der P90er schon geil ist, finde ich das mit der Lautstärke schon tricky. Der Domino gefällt mir übrigens besser als der Barfuss, er ist crisper, hat mehr Höhen und klingt dreckiger.
 
smello

smello

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
26.03.08
Beiträge
2.493
Kekse
8.085
Ort
München
Wenn Du dir die PUs von Q wickeln lässt

Ne, sind ein Seymour Duncan SPH90 und ein SH5 geworden. Ich habe mit P90 ehrlich gesagt gar keine Erfahrung. Deswegen hier auch erst mal im Humbuckerformat, damit ich zur Not wechseln kann ;)
 
exoslime

exoslime

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
29.08.06
Beiträge
5.955
Kekse
190.524
Ort
Salzburg
In beiden Fällen ist der P90 sehr dominant - ich musste ihn bei beiden Gitarren sehr weit nach unten schrauben und die Bridge PUs jeweils sehr weit nach oben, umd die Lautstärken ausgewogen hinzubekommen.
ich spiele sehr gerne Gitarren in der Kombination HB am Steg und P90 am Hals, und mir ist das bei vielen aufgefallen das die Lautstärkenunterschiede recht unterschiedlich sein könnennd. Mich allerdigns stört das ganz und gar nicht, ich richte die Pickuposition so ein das jeder für sich für meinen Geschmack optimal klingt, und nicht das sie eine gefühlt gleiche Lautstärke habe, da kommt es schon oft vor, das der Hals P90 fetter, lauter und Füller klingt als der Humbucker am Steg.

lg
exoslime
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
G

Gast252951

Guest
ch richte die Pickuposition so ein das jeder für sich für meinen Geschmack optimal klingt,

Das kann man so machen - allerdings wird das dann teilweise problematisch, wenn man zB die Mittelposition gerne nutzt. Bei einer Tele ist das für mich DIE Position, auch mit der SC / P90 Kombi.
Sich deswegen für alle 3 Positionen dem Optimum zu nähern ohne große Kompromisse zu machen ist für mich deswegen schon etwas frickelig. Die einzigen beiden Gitarren mit 2 PUs bei denen das nicht so ist, ist meine Tele, die cih bei Captain Guitars habe bauen lassen, da werkeln allerdings 2 SCs und die Gretsch 5125 - auch da sind 2 SCs ( DeArmond ) verbaut.

Bei Humbucker Gitarren - und da stimme ich dir zu - nutze ich die Zwischenposition eher weniger.
Natürlich kann man das auch immer mit dem Volumepoti regeln - was dann allerdings immer mit etwas weniger Gain einher geht, wenn man das Volume zurücknimmt. Das kann genau erwünscht sein, muss aber nicht.

Wobei es bei mir auch nicht so dramatisch ist, da ich gar nicht live spiele und es somit für den Hausgebrauch auch schnell anpassen kann.

Viel problematischer finde ich die erhöhte Basswiedergabe am Hals. Das kann leicht zu viel werden.
Der Domino P90 von Duesenberg ist hier allerdings relativ schlank am Hals, zumindest weniger bassig als bei anderen Gitarren / Pus die ich habe.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
smello

smello

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.05.21
Registriert
26.03.08
Beiträge
2.493
Kekse
8.085
Ort
München
Ich werde berichten, ob die beiden PUs gut harmonieren oder nicht.

Das war jetzt einfach mal ein Schuss ins Blaue, ist ja zum Glück nichts, was nachträglich nicht verändert werden könnte :)
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben