Qual der Wahl - Welche Aktivbox soll ich (DJ) nehmen??

von ace1188, 07.06.10.

Sponsored by
QSC
  1. ace1188

    ace1188 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.09
    Zuletzt hier:
    13.08.14
    Beiträge:
    62
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.10   #1
    hallo zusammen,
    bei mir steht in der nächsten zeit die anschaffung neuer boxen an und leider bin ich mir unsicher welche ich mir holen soll:gruebel:

    Anwendungsbereich : Mobiler Dj
    Veranstaltungsgröße : 1-200 (bei 200 wird noch dazu gemietet)
    Budget : ca 1000 für 2 boxen
    Vorhandedenes Equitment : 2 db technoligies opera sub 15 ( boxen sollen dazu passen;) )

    nach ein wenig suche hier im forum sind mir "die üblichen verdächtigen" ins auge gefallen
    1 http://www.musik-service.de/dBTechnologiesOpera402-D-prx395769665de.aspx
    2http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-RCF-ART-312-A-prx395749768de.aspx

    bin mir jedoch nicht sicher ob ich nicht lieber 15" nehmen sollte, da ich die boxen bei kleinere sachen auch gerne ohne subwoofer nutzen würde. von daher werde ich jetzte einfach noch diese hier ins rennen

    3http://www.musik-service.de/db-technologies-opera-405-d-prx395769666de.aspx
    4http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/RCF-ART-315-A-Aktiv-Box/art-PAH0002946-000

    würd mich über antworten oder auch alternativen freuen

    ace
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    14.311
    Ort:
    Oranienburg
    Kekse:
    50.720
    Erstellt: 07.06.10   #2
    Nimm diese Boxen und Du kannst bis 100 PAx deine Subs zu Hause lassen.
    FBT HiMaxX 40-a
    [​IMG]
     
  3. ace1188

    ace1188 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.09
    Zuletzt hier:
    13.08.14
    Beiträge:
    62
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.10   #3
    die box fällt leider aus preislichen gründen raus ( siehe geändert oben)
     
  4. Fish

    Fish HuF User & Ex-Mod PA/E-Tech Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    7.258
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Kekse:
    36.096
    Erstellt: 07.06.10   #4
    Hallo,

    -wenn Du mit Subs arbeitest, dann sind die 12" Tops besser geeignet als die 15"
    -Ohne Subs würde ich für Konservenmusik die 15" vorziehen.

    Ob Du jetzt RCF oder DB nimmst ist IMHO Geschmackssache. Ich (persöhnlich) ziehe RCF vor. Beide Aktivboxen sind aber Ihren Preis wert.
    Am besten Du nimmst mal eine CD und färst zum Musikalienhändler Deines vertrauens zum probehören.

    Gruß

    Fish
     
  5. ace1188

    ace1188 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.09
    Zuletzt hier:
    13.08.14
    Beiträge:
    62
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.10   #5
    so ich muss mein thema nochmal aufwäremen....
    folgendes ist in der zwischenzeit passiert
    1. budget ist auf 750€+- pro box angewachsen
    2. wirft das ganz neue boxen ins rennen

    die qsc k-12 konnte ich schon probehören, leider nicht im direkten vergleich zu anderen boxen. fand aber ganz gut was da rauskam.
    alternativ würde ich gerne noch die rcf art 322 probehören was bisher nicht möglich war.

    daher meine frage, welche würdet ihr für meinen anwendungsbereich nehmen (siehe ganz oben) und welche passen besser zu meinen subs, bzw welche können meine subs noch handeln??
     
  6. WalsroderJung

    WalsroderJung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.09
    Zuletzt hier:
    27.11.11
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Username
    Kekse:
    -44
    Erstellt: 26.08.10   #6
    Warum nicht was zu den Sub 15 D passendes von dbTechnologies ?
    Also was aus der Aktiven D Serie ...
     
  7. ace1188

    ace1188 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.09
    Zuletzt hier:
    13.08.14
    Beiträge:
    62
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.10   #7
    db fällt ein wenig raus.im laden wurde mir gesagt das rcf immer noch qualitativ ein wenig höher anzusiedeln ist als db.
    außerdem konnte ich die db 602 d nicht probehören
    desweiteren habe ich nicht den sub 15 d sondern 2 von den guten alten "analogen" sub 15
     
  8. Bruce_will_es

    Bruce_will_es Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.09
    Beiträge:
    3.032
    Kekse:
    21.734
    Erstellt: 26.08.10   #8
    Ich denke der 322er von RCF ist genau das richtige für dich. Die box ist sehr linear, hat schöne saubere Mitten, die weit tragen und die höhen sind durchsetzungsfähig aber unaufdringlich, auch kann sie vom Bass her schon mal , bei kleineren Sachen, ohne Sub. gefahren werden.. Die QSC würden deine Subs voll überfordern.
     
  9. WalsroderJung

    WalsroderJung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.09
    Zuletzt hier:
    27.11.11
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Username
    Kekse:
    -44
    Erstellt: 28.08.10   #9
    Das sie dir im Laden lieber RCF als db anschnacken wollen muss nicht nur an der Qualität liegen ... ;)
     
mapping