Rack-Multi FX für 4-Kabel-Methode

von de’ Medici, 01.03.08.

  1. de’ Medici

    de’ Medici Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.07
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.03.08   #1
    Hi,

    wie der Titel schon sagt, ich suche ein Rack-Multi FX das ich mit meinem Amp per 4-Kabel-Methode verbinden kann. Das Boss GT Pro wäre sicher klasse, ist mir aber zu teuer. Der VAmp Pro hat, wenn ich das richtig verstehe, Return und Send nur vor oder nach dem DSP aber ich möchte ja Zerre und Kompression vor dem Vorverstärker und Delay und Reverb danach...
     
  2. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 01.03.08   #2
    Das Boss GX-700 kriegst du unter 200 und es ist perfekt für das, was du machen willst. Es klingt auch sehr gut... Alternativ die diversen Roland GP-8/100/etc.
     
Die Seite wird geladen...

mapping