Rackstange zwischen Beckenständer??

von Stresslein, 21.02.05.

  1. Stresslein

    Stresslein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Petersberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 21.02.05   #1
    Hallo,
    ich bin am überlegen ein Rack anzuschaffen. Ich habe aber schon gesehen dass man auch einfach eine Stange zwischen Beide Beckenständer klemmen kann. Meine Frage: ist dies sinnvoll, empfehlenswert und was empfehlt ihr da? Vielen Dank für die Antworten!
     
  2. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 21.02.05   #2
    Ka aber die Idee finde ich gut 2 Gute Beckenständer die n bisschen was aushalten.....wenn man Toms ran machen will musste noch Gegengewichte anbringen denke ich.....
     
  3. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 21.02.05   #3
    Evt reicht es sogar schon die Beine der Beckenständer recht weit auszufahren und sie dann so aufzubauen dass die Last möglichst jeweils auf einem der Beine lastet... Also dass eines der Beine in die Richtung zeigt in die auch die Last an der Rackstange wirkt...

    Sollte eigentlich gut klappen.. Schließlich klappts ja auch an nen Beckenständer nen großes Ride und nen größeres Tom zu hängen...
     
  4. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 21.02.05   #4
    Musst dich nur fragen, ob es dir optisch gefällt und ob du es wirklich brauchst. Es kommt auf die Tomanzahl und auf die Beckenanzahl drauf an. Ich habs mal gemacht, sah scheiße aus und weil ich sonst zu wenig Hardware hatte, musste ich halt ne Rackstange, die ich bei mir rumfliegen hatte, zwischen die beiden Beckenständer machen. Allerings wird es, wenn zu viele Sachen an die Snatge kommen, doch sehr wackelig, wo sich dann doch ein normales Rack oder nur diese gebogenen Frontrackstangen lohnen.
    Und wenn du weniger dran hast, sodass es stabil ist, braucht man erst keine Rackstange, weil man halt wenige Sachen am Set hat und wenn du viel Sachen hast, dann ist es nicht stabil genug -> komplettes Rack.
    Also ich würds mir nochmal überlegen. An sich gehts aber schon.
     
Die Seite wird geladen...

mapping