Einzelne Rackstange?

von Timá, 25.06.08.

  1. Timá

    Timá Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Auf meinem Schlagzeughocker
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 25.06.08   #1
    Guten Abend!

    Ich wollte wissen, ob ihr denkt, dass es sich lohnt eine einzelne Rackstange zwischen zwei Beckenständer zu montieren, um Toms und Beckne daran festzumachen, oder ist es sinnvoller einen Dopplestomständer für die Toms zu nehmen?
    Wenn ja, welche Klammer würden denn da passen? Hab keine gefunden.

    mfg
    Tim
     
  2. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 26.06.08   #2
    Da würde ich dir eher zu einem Doppeltomhalter raten oder sogar zu zwei Multiclams und 2 Tomhaltern. Damit bist du felxibler. Und ich bezweifle, dass es für die Stange passende Adapater gibt, um es an Beckenständern zu befestigen.

    Außerdem würde ich es aus rein optischen Gründe nicht machen. ;)
     
  3. Timá

    Timá Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Auf meinem Schlagzeughocker
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 26.06.08   #3
    Okay, die Einzelstange ist gestrichen. Mit 2 Multiklammern und Tomhaltern meinst du dann an einen Beckenständer oder?

    EDIT: Mir ist gerade aufgefallen, das so ein Tomhalter ziehmlich teuer ist. Welche gibt es denn, die auch zu Tama passen, also wo ich Tamatoms dranhängen kann, und die billiger sind? Ich glaub ich hab mal gelesen, dass Sonor auch bei Tama passt?!?
     
  4. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 26.06.08   #4
    Du kannst natürlich auch die Version in günstiger nehmen.

    https://www.thomann.de/de/tama_mth900am.htm

    Die Tomarme von Mapex und Sonor müssten eigentlich auch passen. Du solltest, aber sichheitshalber hier im Forum dazu eine zweite Meinung einholen, oder einfach mal mit einer Tom in den nächst größten Musikladen gehen und einfach testen.

    Und ja, ich meinte damit, eine Multiclam an einen Beckenständer zu befestigen und dann den Tomarm an die Multiclam.
    Quasi so:
    [​IMG]
     
  5. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 26.06.08   #5
    Es gib auch kurze Tomarme von Tama für ca. 25€. Nur so nebenbei.
     
  6. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 27.06.08   #6
  7. Timá

    Timá Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Auf meinem Schlagzeughocker
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 27.06.08   #7
    Naja, aber 2 von denen + 2 Muliklammern kommen dann doch etwas teuerer als ein Doppeltomständer. Anderer Seits kann ich die Klammern auch für was anderes hernehmen und bin wirklich etwas flexibler. Muss das nochmal überdenken. Danke auf jeden Fall!
     
  8. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 27.06.08   #8
    Da ich dein Setaufbau nicht kenne, würde ich auch sagen, dass du das dann alleine entscheiden musst. ;) Aber wie gesagt, von der Stange würde ich einfach abraten.
     
  9. Timá

    Timá Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.08
    Zuletzt hier:
    3.01.16
    Beiträge:
    495
    Ort:
    Auf meinem Schlagzeughocker
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 27.06.08   #9
    Ja, mein Setaufbau existiert noch nicht, dad as alles erst zum neuen Set kommt und ich bei meinem jetztigen Set total eingeschränkt bin, da die Hardware total hinüber ist.

    Warscheihnlich war das mit der Stange nur so ein "momentanes Empfinden", dass ich das will.
     
  10. trommelfrosch

    trommelfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    30.07.14
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.851
    Erstellt: 28.06.08   #10

    ich gehe einfach mal davon aus, dass sich eine stange genausogut an zwei beckenständern befestigen lässt wie sich umgekehrt beckenhalter (also "obere teile von beckenständern") an einer stange befestigen lassen.

    ob´s am ende schick aussieht kann ich aus eigener erfahrung nicht sagen und ist ausserdem geschmacksache... rein technisch gesehen aber null problemo

    grüssle
     
  11. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 28.06.08   #11
  12. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 30.06.08   #12
Die Seite wird geladen...

mapping