Randall G3 Serie

von LukazGrzzlin, 24.08.06.

  1. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 24.08.06   #1
    Hallo,

    hat jemand hier n Amp aus der relativ neuen G3 Serie von Randall?

    Mich würde vor allem der RG75G3 interessieren.

    Spiele Melodic Thrash Metal (ja, auch sowat gibt's :D)

    MfG
     
  2. e(motion)string

    e(motion)string Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    16.05.07
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 25.08.06   #2
    Hallo du hast GLück!!!

    ich habe mir vor wenigen Tagen das Top (rh300) und box bestellt (eigentlich 4X12 mit celestion speaker,die wird jedoch für die nächste zeit nicht mehr geliefert und deshalbe jetzt wohl aus der selben serie jedoch mit eminence jaguar)

    auch habe ich im laden eine combo angespielt nur hatte ich die 200 watt ohne die effekte.
    am besten hat mir dabei gefallen was für einen druck das ganze abliefert!
    es fehlte einfach nichts.auch keine störgeräusche oder ähnliches.ich muss dazu sagen, dass ich es sogar mit meinem multifx board getestet habe weil mir das verhalten wichtig war und auch das klang genial.und vorallem wenn man noch den preis betrachte habe ich das gefühl,ist das angebot kaum zu übertreffen. ich habe es im laden im übrigen direkt mit einem valveking von peavey verglichen, da dies das einzige war das ich in diesem preissektor noch kannte.und naja ich hab ja geschrieben was ich bestellt hab :)
    der vk war im vergleich auf jeden fall erbärmlich:

    -sehr viel weniger druck
    -allgemein einfach eine andere qualität
    -g3 war auch sehr viel sauberer verarbeitet.

    sorry das das ganze ein wenig unübersichtlich ist, es ist einfach zu spät :)

    wenn du noch ein paar tage warten kannst, könnte ich dir noch das verhalten meines zukünftigen amps nach intensiverer nutzung mitteilen.
    auf jeden fall hat mich die serie allgemein beeindruckt!

    gruss michi
     
  3. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 25.08.06   #3
    Danke, bin stark am überlegen mir ihn zu kaufen. Allerdings weiß ich auch grad nicht, ob ich mir doch den rund 100 € billigeren Vorgänger (G2) der ja noch teilweise auffem Markt ist, holen soll.
     
  4. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 25.08.06   #4
    hab den g3 auch! echt ein wahnsinns teil! schreib bald mal ein review. nächste woche vielleicht. hab wenig zeit im mom.

    nur eins vorweg. wenn du auf sterileren transen sound stehst, kauf den g2, der g3 klingt einfach viel wärmer. auch palm-mutes hören sich wahnsinnig gut an. zwar beim g2 auch nicht schlecht, aber der g3 hat die nase deutlich vorn. ich hab den g3 dem peavey vk und xxl, dem randall rg 5o tc und dem g2 vorgezogen.

    auch chrunchen kann das ding. das kannst du mim g2 vergessen. da gibts nix chrunchiges =)

    spiel ihn am besten an und entscheide dann.

    PS: dein bassist wird dich töten wenn du den g3 kaufst +gg+ bass en mass
     
  5. bobZombie

    bobZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    5.550
    Erstellt: 05.09.06   #5
    ich hab den rg 75 (weiss nich ob g2 oder g3) letztens auch ma angetestet; wollte einklich nur ma den rg50tc dort anspielen- hat mich im gegensatz zum rg 75 bissl enttäuscht. der rg 75 is n klasse amp!
    edit:
    nu is mir eingefallen, was ich einklich dazu schreiben wollt :-)
    die zerre vom rg 50tc hat mir nich ausgereicht- das is der grund, wieso ich persönlich den rg75 vorziehen würde.
     
Die Seite wird geladen...

mapping