Randall RG100-SCG-2

von Sylist, 19.08.06.

  1. Sylist

    Sylist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.06
    Zuletzt hier:
    28.05.10
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.06   #1
    hallo leute,
    ich bin zufällig über diesen amp gestoßen und überlege ob ich ihn mir zulegen soll. hab zurzeit so nen billigsdorfer crate mit 15watt ... da ich mich aber nicht wirklich gut auskenn wollt ich mal hier nachfragen ob sich der umstieg für das geld lohnt. also postet einfach was euch zu dem amp einfällt ...

    danke und lg
     
  2. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 19.08.06   #2
    Da musst du schon sagen was du von dem Amp erwartest... Was gefällt dir an deinem Crate nicht, was möchtest du gern anders haben, willst du damit in einer Band spielen (wenn ja welche Musik, was muss derAmp alles können außer gut klingen etc...).
    Du musst schon ein paar mehr infos geben, damit man dir ne gute antwort geben kan.

    MfG
     
  3. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 19.08.06   #3
    OMFG Danke fuer den LINK! Ich spiel' die G1 Version und moechte mir schon seit Ewigkeiten nen Zweiten zulegen...

    Zu dem Verstaerker - Hard-Rock und Metal tauglich. Das einzige, was er nicht kann, ist Crunch... aber das laesst sich ja mit nem Treter loesen. Ist mehr als laut genug fuer jeden Proberaum und Gig...

    Das allerbeste an dem Amp: Clean, clean clean! Das gleiche Bauprinzip wie ein Roland JC-120 (zwei Poweramps in Stereo), aber 10 Watt weniger pro Kanal, und ein halbwegs dezenter (sehr sanfter) chorus... Hab ihn noch nie mit nem JC-120 A/B gespielt, aber beide separat... naja, ich konnte sie kaum auseinander halten. Der JC-120 reagiert aber etwas staerker auf EQ Einstellungen...

    Und ne kleine Warnung - die RG100/RG200 Combos, die ja auch 2x12er sind, klingen um einiges anders, vor allem der Clean Kanal. Der ist beim SC weit besser...

    Nochmal danke fuer den Link!
     
  4. Sylist

    Sylist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.06
    Zuletzt hier:
    28.05.10
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.06   #4
    np :)
    ich denke das reicht mir ... es wurde eigentlich alles was ich wissen wollte gesagt. danke euch beiden (besonders bemymonkey)
     
Die Seite wird geladen...

mapping