[ratm] Morello's Solo bei Snakecharmer

von itsme, 25.04.05.

  1. itsme

    itsme Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    3.05.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.05   #1
    Servus,

    kann mir jemand vielleicht mit dem Solo helfen das Morello bei Snakecharmer spielt.
    Ich hab zwar ein Tabbook doch die Angaben da helfen mir nicht wirklich.
    Da steht irgendwas mit Microphone feedback.

    greetz
     
  2. Floemiflow

    Floemiflow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    2.274
    Erstellt: 25.04.05   #2
    Das habe ich in einem Interview im Internet gefunden:

    GS: The lead in "Snakecharmer," right before the second verse, is a weird, high-pitched shriek.

    Morello: It's funny because the name of that song comes from that noise. When I was tooling around with it in rehearsal, Timmy thought it sounded
    like a snakecharmer. That's the toggle switch again with some feedback, but this time it's on an early seventies department-store-brand guitar I found for $60 in a Canadian pawn shop a while back. I was completely struck by the grotesque colour and odd shape of the guitar, and when I picked it up it weighed about as much as a set of keys. [laughs] For this album I used it on "Snakecharmer," and I also ran it through a 20-watt practice amp for the main riff in "Tire Me."


    Vielleicht hilft dir das. Nach mehrmaligen Anhören bin ich der Meinung dass das ein Feedback ist, welches man mit einer billigen Gitarre erreicht die auch rückkoppelt wenn man die Hand auf die Saiten legt. Wie dieses Feedback dann klanglich ausfällt hängt von der jeweiligen Gitarre ab.
    Das Feedback wird dann mit einem Wahwah moduliert. Das muss auf jeden Fall im Effektloop des Amps sein wie bei Tom. Morello benutzt einen Marshall JCM 900 50W mit einer Peavey Box.
    Im zweiten Teil des Solos kommt noch irgendein Kreischen hinzu was mit einer zweiten Gitarre darübergelegt ist. Ich vermute der gleiche Effekt, nur das Wahwah rhytmisch immer auf die eins und die drei getreten, nicht so unregelmässig wie bei Gitarre eins.
    Bei Morello hängt immer alles von seinem speziellen Setup ab, was es sehr schwer macht, diese Sounds nachzumachen. Da hilft nur langes herumexperimentieren.
     
  3. itsme

    itsme Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    3.05.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.05   #3
    waoh danke.

    Das es schwer ist morello's sound nachzumachen hab ich schon gemerkt :)
    Viele Lieder sind einfach wie killing in the name off oder born of a broaken man.
    In anderen Liedern kommen dann aber wieder die totalen hammer, wie zum beispiel testify oder guerrilla radio.

    ich versuchs einfach weiter
     
  4. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 26.04.05   #4
    Afaik spielt er nen JCM 800.
     
  5. the hoff

    the hoff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.04.15
    Beiträge:
    437
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.05   #5
    ne der spielt nen jcm 900
     
  6. VooDooSound

    VooDooSound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    3.05.15
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Kölner Umgebung (Brühl)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.06.06   #6
    jcm 800 modell 2205 und nix anderes...
     
Die Seite wird geladen...

mapping