Rauschen beim Tascam US-122L

  • Ersteller Gittendrumma
  • Erstellt am
G

Gittendrumma

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.14
Registriert
31.12.07
Beiträge
78
Kekse
55
Hallo Leute.
Ich bin, wenn man so will, neu hier.
Mein Anliegen:
Ich habe mir vor einigen Tagen ein kleines "heimstudio" aufgebaut und will jetzt anfangen aufzunehmen. Voller Tatendrang musste ich feststellen, dass die Aufnahmen von einem enorm nervigen Rauschen durchzogen sind! :(
Liegt es jetzt an dem USB-Audiointerface, oder an meiner Soundkarte (wie finde ich heraus, was ich für eine habe), oder an dem Kabel?!?
Ich bitte euch um Hilfe!
mfg
 
ars ultima

ars ultima

HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.529
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Deine im PC integrierte Soundkarte interessiert doch gar nicht, die hat ja mit der Aufnahme nichts zu tun. Das Tascam ist doch nun deine Soundkarte, mit der du aufnimmst.

Was nimmst du denn überhaupt auf, und wie nimmst du auf?
 
G

Gittendrumma

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.14
Registriert
31.12.07
Beiträge
78
Kekse
55
Achso, ok!
Also ich hab schon verschiedene Dinge ausprobiert.
Eigentlich will ich mit meiner akkustik Gitarre (Ibanez SRT) über ein XLR oder ein Klinke Kabel direkt in den Mic In L oder den Line In L meines Audio Interfaces!
Dese wiederum verbinde ich mit dem PC und habe Magix Music Maker 2008 als Musikbearbeitungsprogram.
Jetzt entsteht ein wirklich (verhältnismäßig) lautes Rauschen bei der aufnahme.
Ich habe schon viele andere sachen versucht:
- Die anderen Eingänge des Tascam
- Lautstärkenregelung an der Gitarre und am Input des Tascam
- eine E-Gitarre statt meiner A-Gitarre
- Kabel ausgetauscht
- etc.

und jezt? :/
 
pico

pico

HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
30.06.07
Beiträge
15.009
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
die Gitarre mit einem Mono-Klinkenkabel an die rechte Klinken-Buchse angeschlossen - da wo auch Guitar-In dran steht - und den Schalter oben drauf auch auf 'Guitar' gestellt ?
 
ars ultima

ars ultima

HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.529
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Installier dir mal Audacity.
http://audacity.sourceforge.net/?lang=de
Unter Bearbeiten->Einstellungen wählst du das Tascam als Aufnahmequelle aus. Und dann einfach aufnehmen. Rauscht es da genauso?

Über den Mon.Mix Regler kannst du ja einstellen, ob du eher das vom Computer kommende Signal hören willst, oder eher das Eingangssignal, also was du gerade spielst. Wenn du den auf "Input "drehst, hörst du das Rauschen dann auch schon.

Und stellt mal eine Aufnahme online, damit wir eher einschätzen können, was für ein Art rauschen das ist.
 
G

Gittendrumma

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.14
Registriert
31.12.07
Beiträge
78
Kekse
55
Oh, das war ein hilfreicher Tip!
Ich hab es mit Audacity versucht und siehe da: kein rauschen, zumindest keins was man so leicht wahrnimmt!
Allerdings ist das Signal ein wenig leise bei der Ausgabe.
Was heißt das jetzt? woran liegt das Rauschen? Am Music Maker?
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben