Rauschentfernung bei Cubase - welches Plugin?

von Stefannn, 25.07.05.

  1. Stefannn

    Stefannn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Moormerland (Ostfriesland)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    232
    Erstellt: 25.07.05   #1
    Hallo!

    Bin gerade am Aufnehmen, aber habe ein unangehmes Rauschen bei Mikro Aufnahmen. Liegt wohl am relativ leisen Aufnahmepegel. Nun wollte ich mal fragen, ob Cubase ein Plugin hat, welches das Rauchen entfehrnt. Ich hab so keins gefunden, kann aber auch wohl sein weil die alle so seltsame Namen haben... gibt´s bei Cubase denn überhaupt so ein Tool?
     
  2. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 25.07.05   #2
    Ich glaub du brauchst ein s.g. "Gate". Bei diesem Effekt werden nur Signale "durchgelassen" die einen gewissen Lautstärkepegel überschreiten. So kannst du das Rauschen weitestgehend entfernen. Findest du unter Insert- Effekten--> Dynamics--> Dynamics (zumindest bei Cubase SE). Bin mir aber nicht sicher ob dieser Dynamic der richtige Effekt ist!
     
  3. DeathMetal

    DeathMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 25.07.05   #3
    In erster Linie kommt`s natürlich darauf an wie stark das Rauschen ist. Wenn es wirklich unerträglich sein sollte, könnte es schwierig werden das Rauschen zu entfernen, hast du aber das Problem, das zum Beispiel bei Stellen wo die Gitarre kurze Pausen hat Rauschen drauf hast, kannst du das (wie auch von Kosh im Workshop schon beschrieben) mit Automation lösen ... Du drehst einfach mittels Automation die Stellen wo die Gitarre diese Pausen hat und rauscht ganz runter - also das Volumen. Ansonsten gibt´s das PlugIn Noise-Gate, das sich dafür auch eignen lassen würde, aber vermutlich nicht die optimalste Lösung bietet, ansonsten würde ich bei der Aufnahme selber noch mal versuchen das Rauschen so gut wie möglich zu eliminieren!

    Grüße

    Manuel
     
  4. Stefannn

    Stefannn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Moormerland (Ostfriesland)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    232
    Erstellt: 25.07.05   #4
    Danke für die Tipps. Hab mich nochmal selbst auf die Suche gemacht und bin fündig geworden. Es gibt ein extra De-Noiser VST Plugin von Steinberg. Ist leider nicht bei Cubase dabei gewesen, schade eigentlich, aber sehr nützlich das Ding.
     
  5. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 26.07.05   #5
    Ich schätze mal es ist nicht gratis, oder? Hast du es dir schon besorgt? Wenn ja, von wo?
     
  6. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.926
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 26.07.05   #6
    *räusper* :evil:
     
  7. Stefannn

    Stefannn Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Moormerland (Ostfriesland)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    232
    Erstellt: 26.07.05   #7
    Ich habs hier her. Obs Freeware ist, konnte der Webmaster leider nicht sagen.

    http://*******************

    Edit by Witchcraft: Leute, wenn es nicht sichergestellt ist, ob es sich tatsächlich um Freeware handelt, haben solche Links hier nichts zu suchen !!!
     
  8. Cyberfrette

    Cyberfrette Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.04
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.05   #8
    hallo,
    ich entferne rauschen grundsätzlich mit wavelab 4.0 und dem plug-in "de-noiser".
    funktioniert wunderbar auch als "summen"-entrauscher wenn man es auf den fertigen mixdown anwendet!
    Bei mir wars bei wavelab 4.0 dabei.
    mfg,
    andi
     
  9. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.926
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 26.07.05   #9
    Du kannst mal schwer davon ausgehen, dass es keine Freeware ist, solange Steinberg selbst es nicht als solche anbietet. Meine Güte, wie naiv muss man sein?

    Jens
     
  10. DeathMetal

    DeathMetal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Österreich | Tirol
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    459
    Erstellt: 26.07.05   #10
    Hätte mich jetzt auch gewundert wenn es das Teil als Freeware geben würde ... da wären ja alle blöd, die sich das Teil kaufen ... naja ...

    Grüße

    Manuel
     
  11. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 28.07.05   #11
    Ich habe nicht beabsichtigt das Zeug als illegale Kopie zu besorgen! Ich wollte wissen von wo er es hat, falls es Freeware sein sollte (was ich bei Steinberg nicht angenommen habe)!
     
  12. Perfect Drug

    Perfect Drug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    29.04.15
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    1.181
    Erstellt: 28.07.05   #12
    Ach übrigens:
    Das Problem ist sowieso viel einfacher zu lösen als hier beschrieben wurde:
    Einfach im Cubase ganz oben unter Audio-->Effekte-->Noise-Gate und die Sache ist erledigt!
     
Die Seite wird geladen...

mapping