VST Plugins werden nicht erkannt

  • Ersteller fortuneNext
  • Erstellt am

fortuneNext
fortuneNext
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.21
Registriert
13.11.09
Beiträge
29
Kekse
0
Ort
Düsseldorf
Hallo,
ich habe absolut keine Ahnung von Synthezisern oder Musikproduktion. Trotzdem habe ich mir mal für ne Woche einen Laptop von einem Bekannten geliehen, mit Cubase 5 drauf, um mal ein bischen damit rumzuprobieren. Nun möchte ich gerne Absynth 5 als VST-Plugin dort draufmachen. Nun habe ich da 4 DLL-Dateien: Absynth 5, Absynth 5 Stereo, Absynth 5 FX und Absynth 5 FX Surround, alle für Win7 64-Bit.
Als Ordner für meine Plugins hätte ich gerne D:\Programme\Cubase 5\VSTPlugins .

Dort werden aber keine Plugins erkannt.
Unter Geräte -> Plugin-Informationen habe ich schon den VST 2.x-PlugIn-Pfad darauf eingestellt und als gemeinsamen Ordner festgelegt, den Standart gelöscht. Dieser taucht aber immer wieder auf: C:\Program Files (x86)\Common Files\Steinberg\VST2 . Wenn ich dort die DLL-Dateien reinziehe, funktioniert es auch. Ich möchte aber im Hauptordner meine Plugins sammeln. Was mache ich falsch?

Ein paar Gedanken: In diesem VSTPlugins-Ordner sind erstmal mehrere Unterordner, wie Distortion, Filter oder Synth. In Synth sind auch die (wohl standartsynthis von Cubase?) Embracer und Monologue, aber neben dll auch als fxb. Diese funktionieren in Cubase.
Es gibt auch diesen Ordner namens "vst3" im Cubase-Ordner, darin ist Groove Agent ONE als .vst3-Dateien. der Groove Agent ONE ist auch in Cubase zu finden.
In diesem nervigen Ordner in den Common Files schließlich ist HALionOne als .opt, .dll und .srf . Auch HALionOne wird in Cubase erkannt. Wie gesagt: Wenn ich Absynth 5 in diesen Ordner ziehe, wird er auch gefunden.


Und ganz frech noch 2 weitere ganz kleine Fragen hier rein, die kein eigenes Topic wert sind:
1. Beim Virtual MIDI Keyboard von Cubase sind links 2 Schieberegler. Der linke davon ist wohl der Pitch Bend, aber welchen Parameter beeinflusst der Rechte genau? :)
2. Keine Ahnung inwiefern das nun reproduzierbar ist, aber z.B. der ===>LEAD<=== Sound vom Monologue verändert sich ja ein wenig, wenn man ihn gedrückt hält. Welche Einstellung bewirkt das? (Dieses leichte, hintergründige Auf-Ab?)

Vielen Dank
Gruß
fortuneNext
 
Eigenschaft
 
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.22
Registriert
19.02.11
Beiträge
11.131
Kekse
22.254
Also, Du hast Dir einen Laptop mit installierten Cubase GELIEHEN und dann hast Du dir mal eben Absynth5 dazu GEKAUFT. Klingt logisch.

Wie gesagt: Wenn ich Absynth 5 in diesen Ordner ziehe, wird er auch gefunden.

Und wo ist da jetzt das Problem? Sei doch froh das es überhaupt klappt indem Du die .dlls hin und herschiebst, normalerweise muss man den Absynth nämlich installieren. Hindert Dich der Speicherort daran mit Cubase rumzuspielen?

zu 1) Das ist das Modulation-Wheel und ist (in den meisten Fällen) zuweisbar, sprich man kann festlegen welchen Parameter man darüber kontrollieren möchte.

zu 2) Habe keinen Absynth, aber das wird ein Oscillator sein, der auf einen Parameter geroutet wird.
 
fortuneNext
fortuneNext
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.21
Registriert
13.11.09
Beiträge
29
Kekse
0
Ort
Düsseldorf
Also, Du hast Dir einen Laptop mit installierten Cubase GELIEHEN und dann hast Du dir mal eben Absynth5 dazu GEKAUFT. Klingt logisch.

Hä, wer sagt dass ich den Absynth selber gekauft habe? Der war ebenfalls schon auf dem Laptop installiert, genauso wie ein paar andere, den wollt ich jetzt nur mal beispielhaft als VST-Plugin ins Cubase reinmachen.

Hindert Dich der Speicherort daran mit Cubase rumzuspielen?
Nö, aber wissen würd ichs trotzdem gern. Cubase ist ja schon nicht billig, und sowas will ich dann eben schon wissen, bevor ich überhaupt dran denke, mir das zuzulegen ;-)

zu 2) Habe keinen Absynth, aber das wird ein Oscillator sein, der auf einen Parameter geroutet wird.

... aber z.B. der ===>LEAD<=== Sound vom Monologue verändert ...

zu 1) Das ist das Modulation-Wheel und ist (in den meisten Fällen) zuweisbar, sprich man kann festlegen welchen Parameter man darüber kontrollieren möchte.
k, danke :)
 
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.22
Registriert
19.02.11
Beiträge
11.131
Kekse
22.254
# OK, da gab's wohl eine kleine Verwechslung von mir von Absynth und Monologue. Die Antwort bleibt aber inhaltlich die gleiche.


# "Nun möchte ich gerne Absynth 5 als VST-Plugin dort draufmachen."

Mit "dort" dachte ich meinst Du den Rechner und unter "draufmachen" habe ich "will ich installieren" verstanden was für mich auch absolut logisch ist, weil warum hat man auf seinem Rechner einen teuren Synthie hat diesen aber nicht in seinen Programmen eingebunden und überlässt das dem Freund der sich mal eben den Läppi zum Probieren ausleiht. Aber egal.


# Cubase bietet die Möglichkeit mehrere VST-Plugin-Ordner zu definieren, das wäre die einfachste Möglichkeit ohne langes hin und hergeschiebe.
 
fortuneNext
fortuneNext
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.21
Registriert
13.11.09
Beiträge
29
Kekse
0
Ort
Düsseldorf
Naja, er macht was mehr mit Musik, hat eine ganze Menge Synthis. Beim Laptop handelt es sich um ein etwas älteres Modell, wo er das wohl alles mal installiert hat, aber nie wirklich genutzt, daher kommt das wohl. Deshalb leiht er ihn mir wohl auch, das Ding ist nicht wirklich in Benutzung bei ihm, einfach ein alter Laptop, wo er irgendwann mal alles draufgezogen hat, aber nie benutzt.

# Cubase bietet die Möglichkeit mehrere VST-Plugin-Ordner zu definieren, das wäre die einfachste Möglichkeit ohne langes hin und hergeschiebe.
Da liegt ja das Problem:
Unter Geräte -> Plugin-Informationen habe ich schon den VST 2.x-PlugIn-Pfad darauf eingestellt
Es wird einfach kein anderer Ordner als der Standartordner erkannt!
 
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.22
Registriert
19.02.11
Beiträge
11.131
Kekse
22.254
Ja, dann geht's halt nicht, das klingt mir alles auch zu sehr nach Warez. :gruebel:
 
fortuneNext
fortuneNext
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.21
Registriert
13.11.09
Beiträge
29
Kekse
0
Ort
Düsseldorf
Warez?

Edit: Achso, grade gegoogelt - also ich hab nix geraubkopiert. Was ist denn daran jetzt so unwahrscheinlich, dass ich mir einen Laptop geliehen hab, auf dem jede Menge ungenutzte Software ist?
Oder ist es bei den Sachen illegal, dieselbe Version auf mehrere eigene PCs zu spielen? Das weiss ich jetzt nicht.
 
Signalschwarz
Signalschwarz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.10.22
Registriert
19.02.11
Beiträge
11.131
Kekse
22.254
Na ja, kostet ja alles Geld. Kein Ahnung, ob dein Kollege ein Scheich oder einfach nur von Beruf Papas Sohn ist und sich deswegen nicht darum Sorgen muss, aber die Vorstellung ich würde mir z.B. mehrere teure Autos kaufen, diese unbenutzt in die Garage stellen und diese dann vergessen finde ich seltsam. Ist keine Unterstellung Dir gegenüber, da Du den Läppi ja auch nur geliehen hast.
 
Pfeife
Pfeife
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.09.22
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.441
Kekse
9.410
Ort
Erfurt
Hast du den dongle direkt am laptop oder an 'nem hub?
 
fortuneNext
fortuneNext
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.21
Registriert
13.11.09
Beiträge
29
Kekse
0
Ort
Düsseldorf
Na ja, kostet ja alles Geld. Kein Ahnung, ob dein Kollege ein Scheich oder einfach nur von Beruf Papas Sohn ist und sich deswegen nicht darum Sorgen muss, aber die Vorstellung ich würde mir z.B. mehrere teure Autos kaufen, diese unbenutzt in die Garage stellen und diese dann vergessen finde ich seltsam. Ist keine Unterstellung Dir gegenüber, da Du den Läppi ja auch nur geliehen hast.

Oder ist es bei den Sachen illegal, dieselbe Version auf mehrere eigene PCs zu spielen?
Also ich nehme an, er verwendet dieselbe Version auf meherere PCs und hat die Sachen nur mal "vorsorglich" auch auf den Laptop gemacht.

Hast du den dongle direkt am laptop oder an 'nem hub?
Der Dongle befindet sich direkt am Laptop.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben