RD 500 kaputt ! (Roland-Stagepiano)

von famekeys, 12.10.06.

  1. famekeys

    famekeys Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Oestrich-Winkel, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.06   #1
    12 Jahre hat´s gehalten - aber ich will eigentlich noch weiter spielen mit dem Teil.
    Seis wegen Transport oder wie auch immer: Zuerst fing eine Taste (Hammermechanik) an zu klackern, klemmt aber nicht (mit Einschränkungen spielbar); beim nächsten Spielen (nach Transport) blieb die Taste unten, wenig später die Taste nebendran auch.

    Die Hammermechanik ist also kaputt. Für ´n neues Keyboard oder eine kostspielige Reparatur habe ich gerade nichts flüssig. Was ist genau kaputt ? Macht´s Sinn, das Ding aufzuschrauben/aufzuklappen und selbst ran zu gehen ? Gibts´Ersatzteile und wo ? Oder dorch Reparatur durch Profis ? Bei wem ?

    Wäre sehr dankbar für Eure Tipps !!
     
  2. stephen

    stephen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 12.10.06   #2
    Hmmm. Wenn zwei nebeneinanderliegende Tasten kurz nacheinander den Geist aufgeben, dann würde ich den Fehler wohl in einer Gemeinsamkeit dieser Tasten suchen. Also dem Aufhängepunkt (also die Achse, um die sie sich drehen). Oder das Ungeziefer rauszugraulen versuchen, dass sich da langsam quer durchfrisst. =:)
     
  3. famekeys

    famekeys Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Oestrich-Winkel, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.06   #3
    ... aber Staub hat´s dann doch nach 12 Jahren. Ich habe das Problem wohl jetzt im Griff:

    An einer Taste war das Tastengewicht abgebrochen, welches sich dann unter die benachbarte Taste verklemmt hatte. Habe einfach im Fachhandel bzgl. einer neuen Taste bzw. Gewichtung nachgefragt. Mal sehen, ob die lieferbar ist. Zur Not habe ich einfach die tiefste Taste genommen (braucht man ja kaum..) , dort das Gewicht raus und somit einfach ausgetauscht. Das defekte Teil hab´ ich mit Sekundenkleber und Klebeband geflickt und unten eingebaut. Das wird wohl ´ne Zeit lang halten.

    Trotzdem Danke für das gutgemeinte Feedback !! :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping