RD-700GX versus RD-700SX

von klimpy, 19.01.08.

  1. klimpy

    klimpy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.07
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 19.01.08   #1
    Ist nun die Tastatur vom RD-700GX besser als vom RD-700SX ?

    Was meint Ihr, ist das GX nun besser oder das SX ?
    Anspielen konnte ich nur das RD-700SX.
    Am GX kann man einiges unterlegen, was wohl in der Praxis ein schönes Feature sein kann.

    ***

    Diese Geräte konkurrieren bei mir noch mit dem Yamaha CP300 und dem Kawai MP8II und dem Kawai MP5. Am MP 5 muss ich auch noch im Laden probieren, ob eine härtere Tastatureinstellung etwas bringt.

    Wobei die Kawais bei mir mehr von Sound sympatischer sind, das CP300 die Superanschlagdynamik und kristallklaren Klang hat - aber etwas synthetischer als die Kawai, jedenfalls man sich auch in das CP300 verlieben kann, wenn man dran sitzt, irgendwie auch in das Roland.
    ***
    Hat jemand eine Meinung ?

    ***

    Wenn es nun noch etwas in ähnlicher Preislage - mit guter Tastatur - von Korg oder den Nordländern gäbe, würde ich langsam ganz ratlos. Kurzweil vertritt ja mehr die Synthiklänge, habe ich schon gescheckt.
     
  2. Akkordeonspieler

    Akkordeonspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.10
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Hallerndorf, Oberfranken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.08   #2
    wie soll man das beurteilen, wenns das GX nur angekündigt gibt ? Oder hat das schon jemand live gesehen, geschweige denn angespielt ?
     
  3. klimpy

    klimpy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.07
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 19.01.08   #3
    Richtig, scheint nur angekündigt - ist aber ähnliche Preisklasse lt. US-Sites.
     
  4. CapFuture

    CapFuture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 20.01.08   #4
    März, Musikmesse... früher werden wir normalsterblichen nicht an das Gerät dran kommen.
    Aber soweit ich das sehe, hat es die gleiche Klaviatur wie der späten 700SX bzw. das FP7
     
  5. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 20.01.08   #5
    Ein Nachfolger des RD700SX? Geil, das wird dann billiger!!! :D
     
  6. Tastendilettant

    Tastendilettant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.031
    Erstellt: 20.01.08   #6
    Immerhin scheint der Preis des neuen GX schon festzustehen: 1998 Euro.
     
  7. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 20.01.08   #7
    Kampfpreis!
     
  8. CapFuture

    CapFuture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 20.01.08   #8
    Definitiv!
    Also Roland macht im Gegensatz zu Kawai und Yamaha schon ziemlich gute Preise was die Oberklasse angeht. Da muss man mindestens 2x nachdenken, bevor man ein MP8 II oder ein CP300 holt (wobei imho eh nur das MP8 II eine Konkurrenz für das SX/GX darstellt ;) )
     
  9. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 20.01.08   #9
    Ja, Roland ist in der Oberklasse definitiv günstiger und besser als die Konkurrenz.
     
  10. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 21.01.08   #10
    Die letzte Aussage würd ich jetzt eher relativ sehen... auch wenn ich persönlich da mit dir übereinstimme ;)

    Zur Ausgangsfrage: Tut mir leid, meine Kristall-Kugel ist zur Zeit in reparatur... :p

    Aber ich denke nicht, dass das GX die gleiche Tastatur hat wie das neue 700SX, sonst hätten die ja bestimmt schon beim FP-7 nen riesen Wirbel darum gemacht.


    MfG, livebox
     
  11. Stephe

    Stephe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.08
    Zuletzt hier:
    24.02.15
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    278
    Erstellt: 22.01.08   #11
    Vielleicht PHA III mit echten Saiten deren Schwingungen dann abgenommen und umgewandelt werden? ;)

    EDIT: auf der Roland-HP steht ja eh alles:

    Das Top-of-the-Line Stage Piano
    Das RD-700GX ist das neue Flaggschiff im Bereich der Stage Pianos. Eine neu gestaltete Klangerzeugung inkl. der neuen SuperNATURAL-Technologie und die Fähigkeit, Audiodaten live abzuspielen, machen das RD-700GX zu einem Live-Instrument allererster Klasse.

    .................................................................................................................................................................................................................

    >> Piano- und E.Piano Designer-Funktion
    >> PHA II-Klaviatur mit Druckpunkt-Simulation
    >> Audio-Playback (mp 3, WAV, AIFF)
    >> Audio Key-Funktion
    >> USB Host und USB MIDI
    >> Inkl. SONAR LE Software
     
  12. CapFuture

    CapFuture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 22.01.08   #12
    "mit Druckpunkt-Simulation"
    Hatte das das SX den nicht? Wenn nein, welches Gefühl ist den gemeint (im Vergleich zu einem Klavier)?
     
  13. Stephe

    Stephe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.08
    Zuletzt hier:
    24.02.15
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    278
    Erstellt: 22.01.08   #13
    gute frage.

    wenn man sich das video auf der roland-hp ansieht wird das audio-playback-feature gezeigt, das find ich ziemlich genial.
    da kann man ein mp3-file einspielen, in stücke teilen und auf einzelne tasten/zones legen, tempo und tonhöhe ändern und dann dazu klimpern :)
     
  14. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 22.01.08   #14
    --> Sprich, ein bisschen mehr zeigen, dass auch in einem SP nichts anderes als ein Computer drinsteckt :D

    Naja, meiner Meinung nach ist das 700GX einfach eine Verbesserung des SX, die sich anscheinend ziemlich danach ausrichtet, dem MP-8 oder MP-8II Konkurrenz zu machen. Hier von wegen Tasten die sich nach Holz anfühlen usw...^^

    MfG, livebox
     
  15. Brezelkopf

    Brezelkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.08
    Zuletzt hier:
    24.01.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.08   #15
    Hallo!
    Wo genau gibt es das Video denn zu sehen? Habe auf der Roland-Homepage nichts gefunden, weder bei den Produktdetails noch unter Downloads oder in der Video Library.
     
  16. hitanykey

    hitanykey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.08
    Zuletzt hier:
    19.03.08
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.08   #16
    Hi Brezelrübe ;)

    Direktlink wäre >>> HIER <<<

    aber seit heute morgen geht da nix :confused: keine Ahnung warum :confused:

    bzw. erste Anlaufstelle immer bei den Ami's >>> HIER <<< (unter dem DP auf Video klicken)

    hth
    gruß
    stefan
     
  17. Stephe

    Stephe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.08
    Zuletzt hier:
    24.02.15
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    278
    Erstellt: 24.01.08   #17
    Heut gingen sämtliche Produktvideos auf der Roland HP net aber jetzt endlich wieder, das musste ich gleich ausnutzen :)

    Mich würd interessieren ab wann das Teil erhältlich ist, da mein Fantom schon länger nach einem großen gewichteten Bruder schreit ;)

    Und für was wohl die 2 Buttons über dem Bender-Joystick gut sind?

    Hat eigentlich das SX (und dann wahrscheinlich auch das GX) auch so nen komischen Joystick, den man in y-Richtung nur 3mm bewegen kann? Hab das SX zwar schon öfters getestet, kann mich aber jetzt grad nicht erinnern. Bei meinem Fantom (die erste Generation) konnte man den ca. 20 Grad nach oben drücken, bei manchen neuen Roland-Modellen geht das nichtmehr.
     
  18. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 25.01.08   #18
    Hmm...

    Der neue Flügelklang ist toll. Aber irgendwie klingen die Rhodes-Sounds mal wieder scheiße.
     
  19. stuckl

    stuckl Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.128
    Zustimmungen:
    419
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 26.01.08   #19
    Beim Anschauen des Videos: Stellt das Roland RD 700 GX nicht vor allem eine Konkurrenz zum Yamaha S 90 ES dar, wegen all der "Session-"Features?

    Würden die S 90 ES Spieler unter euch sich zum Roland locken lassen, wenn sie nochmal kaufen könnten?
     
  20. CapFuture

    CapFuture Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.05
    Zuletzt hier:
    22.01.13
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 26.01.08   #20
    Denke nicht... das S90ES bedient eine andere Klientel
     
Die Seite wird geladen...

mapping