Real book: Rechte zum Live spielen? GEMA?

von musikmusik, 13.03.07.

  1. musikmusik

    musikmusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.06
    Zuletzt hier:
    18.07.09
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.07   #1
    Hehe, tut mir Leid, dass ich momentan dieses Subforum mit Fragen überhäufe:
    Meine Band wird demnächst mal live auftreten, und da wollte ich frage, ob man ohne GEMA Gebühren die Standards live spielen kann, ohne rechtlich irgendetwas zu überschreiten..?
    Hat das etwas mit dem "100 percent legal" zu tun, steht ja jetzt immer auf den Real books...
    Danke Leute!
     
  2. Jonny Walker

    Jonny Walker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.11
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    422
    Erstellt: 13.03.07   #2
    Moin,
    ich denke die Frage wäre hier besser aufgehoben: https://www.musiker-board.de/vb/f131-musik-recht/
    @topic:
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass du die Standards GEMA-frei spielen darfst, hab ich zumindest noch nie was von gehört. Auf Jazz-Sessions werden ja auch tagtäglich Standards gespielt und keiner zahlt dafür GEMA.

    Zu dem "100 percent legal":
    das besagt nur dass die enthaltenen Stücke nicht illegal in dem Buch stehen, wie in den früheren Fake/Realbooks, sondern dass vom Verlag alles ganz rechtmäßig erworben wurde.
    Mehr Infos dazu zb. hier: Fake Book - Wikipedia

    Gruß Jona
     
  3. WilliamBasie

    WilliamBasie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.917
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    489
    Kekse:
    12.820
    Erstellt: 13.03.07   #3
    Ziemlich großer Irrtum!!! Nur weil das vielleicht irgendwo gemacht wird, ist es noch lange nicht legal!
    Alles was bei der GEMA gelistet ist (kann man online abrufen) ist auch kostenpflichtig! Die Musiker sind verpflichtet dem Veranstalter nach dem Konzert einen Musik-Folgebogen (gibts als Download bei der GEMA) ausgefüllt zu überreichen, der Veranstalter muß die GEMA-Gebühren bezahlen!

    Genauso wichtig, der Veranstalter muß die Veranstaltung rechtzeitig vorab bei der GEMA anmelden!

    Dazu gibts aber schon jede Menge Lesestoff hier im Forum ->Musikpraxis->Recht
     
  4. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 13.03.07   #4
    Bei allen bekannten Jazz Standards kannst du dich drauf verlassen, dass die bei der GEMA angemeldet sind!

    Das "legal" bei den Books bezieht sich darauf, dass die Sheets nicht mehr "raubkopiert" sind, sondern mit Genehmigung des Rechteinhabers/Komponisten veröffentlicht wurden. Das ist auch der Grund, weshalb einige Stücke in den neuen Ausgaben fehlen, die in den alten Books noch drin stehen. Hat aber mit GEMA und Aufführung nichts zu tun!
     
  5. sebi18

    sebi18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    20.03.13
    Beiträge:
    45
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.09   #5
    und wie siehts da mit dem ablaufdaten der gebüren aus. ich weiß z.B. dass einige stücke von elvis seit einigen jahren legal und gebürenfrei gespielt werden dürfen, weil dieser schutz dort abgelaufen ist.
     
  6. lunaberlin

    lunaberlin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    168
    Kekse:
    4.269
    Erstellt: 19.04.09   #6
    Ist alles bei der GEMA gelistet, wurde oben schon erwähnt.
    Du kannst auf der GEMA Homepage checken, ob das Stück dort verzeichnet ist und bei den Jazz Standards ist so gut wie alles gelistet, es mag ein paar Ausnahmen geben, aber sicher nicht viele.
     
  7. WilliamBasie

    WilliamBasie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.917
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    489
    Kekse:
    12.820
    Erstellt: 19.04.09   #7
Die Seite wird geladen...