realistischer Gitarrensound?

von Dark Tryle, 17.03.08.

  1. Dark Tryle

    Dark Tryle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    18.10.16
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    161
    Erstellt: 17.03.08   #1
    Hallo,

    bin seit geraumer Zeit am nachschauen, mit welchem Plugin, egal ob Synth oder Sampler man den möglichst realistischsten Gitarren (E-Gitarre) Sound hinbekommt (für Rock und Metal Parts, Solo sowie Rythmus u.a. Powermetal oder Metalcore) und brächte eine Kaufempfehlung bzw. Meinungen von Usern die eines dieser Versionen besitzen bzw würde auch gerne einen Demotrack mit härteren Riffs hören.



    Hab bereits folgende gefunden (kennt wahrscheinlich jeder)


    Steinberg Virtual Guitarist Electric Edition

    Allerdings weiß ich nicht, ob damit auch Leadsounds für Solospiel genommen werden kann.
    Man kann damit die verschiedenen Artikulationen/Spielarten über Keyboardtasten aktivieren um z.B. Effektvoll und dynamisch spielen zu können (so klingts nich so künstlich wie z.B. das Gitarrenspiel von der Native Instrument Absynth Library).


    Chris Hein Guitars (Sampler mit NI Kontakt als Player

    18 GB an samples und jeder Ton/Riff etc wurde mehrmals und unterschiedlich eingespielt um authentische Spielweise zu simulieren. Auch hier kann man mit Keyswitch Presets über Keyboard ein dynamisches Gitarrenspiel arrangieren. Allerdings wird gesagt, dass wegen der unübersichtlichen Oberfläche vom Kontaktplayer alles mühsam zu erarbeiten ist.


    M-Audio Heavy Guitars (aber ohne Player)
    ABER:
    "Die Lizenz schließt die Nutzung der Samples für eigene Kompositionen und kommerzielle Zwecke aus, es sei denn die Samples werden zuvor vom Endverbraucher modifiziert."
    Ne Frage, was für ein Quatsch ist das denn?


    Big Fish Audio Raging Guitars
    11GB samples mit Kontakt Player Engine (dargestellt als rotes Keyboard speziell für diese Sampleversion).
    Soundbeispiel 1
    Soundbeispiel 2
    Soundbeispiel 3
    Soundbeispiel 4

    VSL Horizon Series : Overdrive Guitar
    - Performance Distortion Guitar
    nur ein paar gesamplete Gitarren aber dafür mit wirklich allen Techniken die man über Keyboard aktivieren, bzw mit gedrückter Taste anspielen kann während man die Melodie spielt.
    Allerdings glaub ohne Player und man muss alles selbst in einem Sampler einstellen und zusammensuchen, was bei andren schon via Presets voreingestellt ist.


    Eastwest Ministry of Rock

    von den Youtube Videos dazu bzw. den Tutorials/Previews gefiel mir dieser am besten. Damit kann man wirklich realistischen Gitarrensound erzeugen vor allem auch für Metal.
    Allerdings weiß ich nicht, ob mein Rechner bzw die Festplatte da mitmacht, da permanent gestreamt wird und man die Funktion nicht abschalten kann.

    Ministry of Rock Previw
    Ministry of Rock Tutorial


    LPC Pronimy Electric Guitar

    Von der Datenmenge her die bisher größte Library...
    60GB von nur einer einzigen Gitarre (Gibson Les Paul).
    Jede Saite wurde einzeln mit allen Techniken etc. aufgenommen...
    Glaub einen realistischeren Sound bekommt man sonst nicht hin?
    Was meint ihr?
    LPC Guitar



    Ich hab nen Athlon 2,4GHz, 1GB Ram Speicher und ne große Festplatte.
    Also dürfte soweit alles drauf laufen.


    So nun eine Anmerkung:
    Ich weiß, einen Gitarristen kann man nicht ersetzen und man brauch dennoch Erfahrung um ein dynamisches Spiel zu verwirklichen, damit es nicht nach "Plastik" klingt. Da kann man noch so viele Keyswitch presets draufwerfen...
    Aber mir gehts ja hauptsächlich darum...Songideen selbst zu verwirklichen um nicht ständig aufjemanden angewiesen zu sein und nicht warten muss, bis die Personen Zeit haben.
    Aber warum sollten Samples nicht auch für Musikproduktionen ideal sein...?
     
  2. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 23.03.08   #2
    Und wie ist nun die Frage? - Du hast alles aufgelistet was man so finden kann. Also orientiere dich am eigenen Geschmack.
     
Die Seite wird geladen...

mapping