Reaper: In line - Recording mit halbakustischer Gitarre Brummen?

Paulyp
Paulyp
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.21
Registriert
29.11.21
Beiträge
6
Kekse
0
Anfängerin. BRUMMEN bei Gitarrenaufnahme? Benutze Presonus Audiobox USB u Reaper. Mit XLR- Mikro Sprach-/Gesangsaufnahme Input 1- Kombibox alles ok. Aber wenn ich halbakustische Gitarre mit Klinkenstecker anschließe an vorgesehenem Instrumenten-Inline 2 , gibt es ein Brummen im Kopfhörer / dann auch bei der Wiedergabe. . Wenn ich Federhalterung der Stecker zusammendrücke, hört Brummen auf? Mehrere Kabel ausprobiert. Brummen auch weg, wenn ich Volume des internen Gitarrenverstärkers (Fishman) auf Null stelle, aber dann eben auch keine Aufnahme möglich? Liegt es an der Gitarre?
 
siebass
siebass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
17.10.11
Beiträge
3.015
Kekse
6.833
moin,
Liegt es an der Gitarre?
das kann sein. hast du eine andere zum ausprobieren?
gruß, horst
Beitrag automatisch zusammengefügt:

auf jeden fall liegt das nicht an repaer :) .
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
siebass
siebass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
17.10.11
Beiträge
3.015
Kekse
6.833
ach übrigens ... willkommen im musiker-board :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Banjo
Banjo
MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
05.07.07
Beiträge
22.349
Kekse
100.001
Ort
So südlich
Bitte definiere "halbakustisch". Ich verstehe daruner eine Gitarre wie die ES 335, also im Prinzip eine E-Gitarre mit etwas Luft im Korpus. Da Du aber von Fishman redest, meinst Du vielleicht eine akustische Gitarre mit Tonabnehmer?

Aber in erster Linie tippe ich auch auf die Gitarre als Ursache des Problems, nachdem Du sagst, dass es weg geht, wenn Du den Fishman runterdrehst.

Banjo
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Paulyp
Paulyp
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.21
Registriert
29.11.21
Beiträge
6
Kekse
0
Danke für euere Antworten und die freundliche Begrüßung!:)
Tatsächlich. E-Gitarre und andere Gitarre (Takamine) brummen nicht. Ja, würde gerne mit akustischer Gitarre plus Tonabnehmer (Redwood, Nylon) aufnehmen. Hhm.
Habe jetzt diese Gitarre direkt über AKG-Mikrofon aufgenommen. Klingt gut!
:)

Jetzt habe ich schon weitere Fragen:
1. Wo könnte ich diesen Tonabnehmer der Akustikgitarre reparieren lassen? (Frankfurt/M.) Habt ihr einen Tipp?
2. Wiedergabe: im Moment über Kopfhörer an Presonus Audiobox USB. Habe keine Monitor-Boxen für die AudioBox. Wo kann ich bei Reaper einstellen, dass ich Wiedergabe über den Windows-Lautsprecher Realtek(R)Audio hören kann?

Gruß, Paula
 
siebass
siebass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
17.10.11
Beiträge
3.015
Kekse
6.833
hey paula,
das ist gut, daß du den fehler eingrenzen konntest.
1. in richtung frankfurt kenne ich mich überhaupt nicht aus, komme weit aus dem norden.
2. in windows 'kann es nur einen geben', heißt, wenn du dein presonus audiointerface nutzt mußt du dies auch für die ausgänge nutzen.
das ist aber kein nachteil: wenn du anfängst dich abzuhören, dann verlasse bitte ganz schnell die audiokarte und die - ich mag sie gar nicht so nennen - lautsprecher deines computers und kaufe (oder laß dir schenken :) ) dir aktive monitorboxen. da gibt es auch kleine und nicht so teure die allemal geeigneter sind.
gruß, horst
 
Zuletzt bearbeitet:
Banjo
Banjo
MOD Recording/HCA Banjos
Moderator
HCA
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
05.07.07
Beiträge
22.349
Kekse
100.001
Ort
So südlich
Hallo,

bitte mach doch wegen der Reparatur der Gitarre bzw. des Tonabnehmers ein neues Thema im Bereich für die akustischen Gitarren auf, da bekommst Du eventuell mehr Hilfe dazu. Dann können wir hier die technischen Recording-Dinge besprechen. Ich verschiebe es nun in den Starter-Bereich, denn es geht ja eigentlich nicht um Reaper hier.

Banjo
Beitrag automatisch zusammengefügt:

So, nun nochmal zum eigentlichen Thema: an sich ist eine Aufnahme per Mikrofon dem Tonabnehmer vorzuziehen, wenn man einen möglichst natürlichen Klang will, Du sagst ja selber, das es gut klingt. Brummen sollte der Pickup natürlich trotzdem nicht….

Banjo
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Zelo01
Zelo01
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
13.01.15
Beiträge
2.321
Kekse
9.773
Hi :hat:
Ja, würde gerne mit akustischer Gitarre plus Tonabnehmer (Redwood, Nylon) aufnehmen. Hhm.
Habe jetzt diese Gitarre direkt über AKG-Mikrofon aufgenommen. Klingt gut!
Wenn du dir das Brummen mal wegdenkst, welcher Klang gefällt dir besser? Mikrofon oder Tonabnehmer? Zum Aufnehmen erzielt man meistens mit einem Mikrofon eh bessere Aufnahmen, als was die Tonabnehmer hergeben. Das lässt sich mit etwas experimentieren der Mikrofonposition/Raumakustik auch noch optimieren.
Tonabnehmer sind praktisch für den Liveeinsatz.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Paulyp
Paulyp
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.12.21
Registriert
29.11.21
Beiträge
6
Kekse
0
Hallo, alle miteinander!

Guter Tipp. Mache zum brummenden Tonabnehmer-Ersatz etc. neues Frage-Thema im Bereich "Akustische Gitarren" auf.

Ja, der Klang mit Mikro-Aufnahme gefällt mir wirklich. Runder ...

Aktiv-Monitorboxen .. sind vermutlich sinnvoll;)

Und schon die nächsten Fragen, diesmal tatsächlich zu Reaper:
Bitte beachtet auch den Thread der Threaderstellerin im Reaper-Bereich . Damit kein Chaos entsteht, habe ich die Fragen hier gelöscht. Banjo
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben