Rebel Yell Solo

von Lenny, 13.12.04.

  1. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 13.12.04   #1
    Hab dazu ne Frage. Bei dem Solo gibt es in der Mitte und am Ende ne Stelle, wo das ganz komisch klingt, fast wie sone Synthesizer PhaserKanone oder so :D Oder als würde der mit erschlafften Saiten extrem schnell picken, wobei ich auch da nicht weiss, wie das gehen soll ?
    Hab auch keine sinnvollen Tabs dazu gefunden.
     
  2. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 13.12.04   #2
    Das ist ein Synthesizer und klingt irgenwie nach palm muted gespielten Saiten...

    RAGMAN
     
  3. Lenny

    Lenny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 13.12.04   #3
    Alles klar, danke dir ! :)
    Ich seh grade dein Equipment...ich wollte mir eigentlich auf ne Wolfgang gönnen, aber mir kam das etwas spanisch vor, dass das Teil nur EINEN Volume Regler hat, und sonst nix ? Kein Tone, garnix. Kann man da überhaupt viel am Sound ändern, ausser durch den Switch ?
     
  4. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 13.12.04   #4
    Nö, nur die Lautstärke. Mehr nutze ich an meinen anderen Gitarren aber auch nicht. Schade ist halt das es nur ein Volume Potie ist. Bei den Les Pauls kann man interessante "stotter" Effekte mit dem Toggelswitch realisieren wenn je PU ein Volume Poti vorhanden ist..

    RAGMAN
     
  5. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.764
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 13.12.04   #5
    So á la Zakk? Also den Volume vom z.B. Hals PU ganz runter, den anderen halt lassen, dann beim BridgePU z.B. n E-Powerchord anschlagen und dann ganz schnell hin- und her-switchen?
     
  6. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 14.12.04   #6
    genau so...

    RAGMAN
     
  7. Lenny

    Lenny Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 14.12.04   #7
    Alles klar :)
    Dann ist die Gitte wohl nix für mich. Ich brauch diese vielen Einstellungen ala Les Paul. :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping