Recording Magazine

von ForesterStudio, 06.08.08.

  1. ForesterStudio

    ForesterStudio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 06.08.08   #1
    Hallo,
    ich wollte mal wissen wer von euch irgendwelchen Recording Magazine liest.
    Welche mir jetzt zb einfallen wären das "Recording Magazin" und "Sound & Recording"
    Welche gibt es denn noch, vor allem welche sind denn gut?

    Haltet ihr es für sinnvoll zb eins davon zu abonnieren?
    :)
     
  2. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 06.08.08   #2
    also das einzige mir bekannte was sich wirklich mit recording an sich und ncih nur mit equipment beschäftigt is das von dir angesprochene recording magazine. Aber ich finds jetzt nicht sooo hilfreich, weils imo nicht konkret genug ist wenn ma ne sache dabei ist, die mich interessiert
     
  3. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 06.08.08   #3
    Professional Audio wäre noch zu nenne. Meiner Meinung nach die einzige Zeitschrift, bei der man "Test" wörtlich nehmen kann.

    Ob Frequenzgangs-, Verzerrungs- und weiß der Geier was für Messungen jetzt für einen hilfreich sind, sei jedem selber überlassen. Aber man merkt finde ich dass da schon ein anderes Engagement dahintersteckt.

    Recording Magazin hat den Vorteil, dass da sehr eifrig über den Tellerrand geschaut wird. Gerade im Bereich Vermarktung von sich und der Musik bzw. "Crossmedia", wie das so schön heißt, also nicht nur Platte sondern auch Web, Video, Merchandise...
     
  4. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    16.580
    Ort:
    So südlich
    Zustimmungen:
    3.240
    Kekse:
    69.001
    Erstellt: 07.08.08   #4
    > Professional Audio wäre noch zu nenne. Meiner Meinung nach die einzige Zeitschrift,
    > bei der man "Test" wörtlich nehmen kann.

    Dies würde ich für das "Studio Magazin" aber mal auch behaupten.

    Banjo
     
  5. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 07.08.08   #5
    Allso ich lese die "Sound und Recording" und bin mit der Qualität der Berichterstattung und auch mit den Fachberichten zufrieden.
    Die Fachberichte sind sehr einfach verständlich geschrieben, sodas auch der Hobbytechniker gut durchblickt.

    Gruß

    Fish
     
  6. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 07.08.08   #6
    Jipchen, ich hab mir jetzt mal testweise zwei Ausgaben des Recording Magazins bestellt und kann dir gerne berichten, wenn ich sie gelesen habe.
     
  7. ForesterStudio

    ForesterStudio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 07.08.08   #7
    Ok, danke euch allen schonmal :)

    Ich werd mir auch wenn ich wieder Geld übrig hab einfach so ein Probeabo von verschiedenen Magazinen holen und dann entscheiden was für mich am besten ist.
    Cool fand ich zb den Artikel aus Sound+Recording der im Internet aufgeführt war, der über den Studio-Bau..
    Aber da muss ich erst schauen wie das geschrieben ist.
     
  8. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 07.08.08   #8
    Ich muss gestehen, die ist mir nicht geläufig. Auch wenns die offenbar schon seeehr lange gibt...

    Ich habe sie bis dato aber auch an keinem noch so großen Bahnhofs"kiosk" gesehen...
     
  9. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 07.08.08   #9
    Hi,
    zu nennen wäre noch Xound. Das gibts manchmal bei MS-Bestellungen dazu, ist auch ganz nett zu lesen.

    Gruß
    Moritz
     
  10. Banjo

    Banjo MOD Recording/HCA Banjos Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.07
    Beiträge:
    16.580
    Ort:
    So südlich
    Zustimmungen:
    3.240
    Kekse:
    69.001
    Erstellt: 08.08.08   #10
    Das Studio-Magazin gibt's in der Tat schon lange, aber am Kiosk hab ich die auch noch nicht gesehen. Wendet sich definitiv an Profis mit entsprechend geschultem Gehör, hohen Ansprüchen und Budget. Berichte über Behringer und t.bone wird man dort nicht finden. Hier noch der Website:

    http://www.studio-magazin.de/

    Banjo
     
  11. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 14.08.08   #11
    :great:

    Das schon genannte Professional Audio ist auch einen Versuch wert. In letzter Zeit auch mit einer Menge an Workshops (mehrreihig).

    Wenn dich die Materie interessiert, definitiv - und da für den Anfang eigentlich fast egal, welches. Alleine schon um die Fachausdrücke zu bekommen, zu erfahren, wer bei welchen Tests bei bestimmten Geräten worauf wert legt, etc... Also auch abseits des eigentlichen Inhalts wertvoll.
     
  12. chrizzle

    chrizzle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.08
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.08   #12
    ich hab zZ PROFESSIONAL AUDIO abonniert.. und ich bin im grunde genommen recht zufrieden damit, allerdings waren in den letzten ausgaben SOUND & RECORDING für mich mehr praxisrelevante tests/workshops/serien, sodass ich jetzt zu einem S&R abo greifen würde. letztens zB der bau einer reamping box mit materialkosten um 10euro.. super!!!

    BEAT hatte ich auch ein paar mal, richtet sich aber glaub ich eher an die DJfraktion und die tests sind sehr ähnlich den produktbeschreibungen der hersteller, was mir auch bei der zeitschrift KEYS auffällt.

    so richtig verrissen wird da gar nichts, in keinem magazin!
    glaube, da herrscht auch angst in den redaktionen.. vor ca einem jahr war in einer neuen zeitschrift ein test, der einen reflexionsfilter für mikroständer als unsinnig bewertet hat... im nächsten heft war eine doppelt so lange richtigstellung und interview mit einem vertreter der fa. glaube, da gabs aucz eine klage wegen rufschädigung... ICH FINDE SOWAS ARM!

    lg
    c
     
  13. ForesterStudio

    ForesterStudio Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 22.08.08   #13
    Hab mir vor dem Urlaub mal das Recording Magazin und das Sound+Recording gekauft (die anderen gabs nicht).
    Mir gefällt bisher ersteres eindeutig besser, interessantere Artikel und Produkte, aber das kann ja auch zufall sein. Werd nach Möglichkeit noch die anderen anschauen.
     
  14. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 22.08.08   #14
    Ich hab die Tage mal in älteren (den ersten) Rec-Mag ausgaben gestöbert und konnte mich des Eindrucks nicht erwehren, dass auch dieses Magazin mittlerweile irgendwie nachgelassen hat, was Tiefgang und Aussage der Artikel angeht...
     
  15. moosichris

    moosichris Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.08
    Zuletzt hier:
    18.12.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 29.08.08   #15
    http://remixmag.com/

    Zwar auf englisch. Bist aber immer uptodate. Und wenn Dich etwas interessiert, kannst Du

    ja im Anschluss weitergooglen.
     
  16. alzen

    alzen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.05
    Zuletzt hier:
    27.01.13
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 29.08.08   #16
    Und noch einmal ein US-Magazin:
    http://www.tapeop.com/

    Sicher keines von den großen, sondern eher ein kleines, alternatives Magazin. Toll sind die Interviews mit diversen Independent-Größen, außerdem hat das Magazin so einen netten DIY-Charme.
    Ich les es immer wieder gerne, vor allem weil die ein kostenloses Abo anbieten (sogar nach Deutschland) ;) Vielleicht interessiert's ja jemanden...
     
Die Seite wird geladen...

mapping