Recording/Monitoring/Cubase/Ur22

von songartist23, 07.11.16.

  1. songartist23

    songartist23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.16
    Zuletzt hier:
    19.03.18
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 07.11.16   #1
    Hallo Zusammen, ich hab ein UR22 Interface, shure sm58, ich nutze Cubase und Logic. Mein Problem, wenn ich Vocals recorde, schalte ich in der Spur den Monitor ein, da der Gesang auf den Kopfhörern ansonsten zu leise ist. Nur wenn in der Software der Monitor Button eingeschaltet ist, habe ich einen ganz leichten Robot Sound oder besser gesagt, einen leichten Double Voice Sound auf dem Ohr. In der Software habe ich die Latenz bereits so gering wie möglich eingestellt und am Interface habe ich auch alles ausprobiert, Mix Regler auf Daw und Input gedreht usw., laut meinen Kenntnissen dürfte der auch mittig stehen bleiben oder? Damit hat es glaube ich nichts zu tun. Woran kann das liegen? Wie kann ich die Einstellung der Karte (ur22) ändern? Wie muss die Einstellung genau aussehen? Oder ist die Einstellung in der Software falsch? (Software-Einstellungen sind 44,1 kHz, 16bit, Steinberg usb asio, 64 samples.) Ich würde mich über Feedback freuen. MERCI ;-)
     
  2. micha83

    micha83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.13
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    287
    Erstellt: 08.11.16   #2
    der "Robotic"Sound rührt daher das bei gedrücktem Monitoring Button du sowohl direct Monitoring hast, als auch den leicht verzögerten Sound der erst durch die DAW läuft.
    Bei Aufnahmen hätte ich das Monitoring von Cubase aus gelassen, also den Monitor Knopf nicht gedrückt.
    Dann halt über den Regler am Interface das Lautstärkeverhältnis zwischen Playback und directsignal geregelt.
    Oder halt den Drehregler komplett auf DAW gedreht und nur über das Monitoring der DAW abgehört, aber die Latenz ist unter Umständen halt deutlich merkbar und auch störend.
     
Die Seite wird geladen...

mapping