Review: Nevermind (Nirvana)

von kurticobain, 04.11.06.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 09.11.06   #41
    same here. ;)

    das beweist, dass du dich noch nicht lange mit der band beschäftigst. :p
     
  2. kurticobain

    kurticobain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    15.07.17
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 09.11.06   #42
    ach ja und denkst du andere leute besitzen diese bootlegs nicht und haben sie evtl. geuploadet? wenn man youtube mal so durchforstet wird man wirklich viel von nirvana finden.

    kann mir schon denken was jetzt wieder für ein kommentar kommt:rolleyes:
     
  3. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 09.11.06   #43
    das kann ich ganz leicht überprüfen, indem ich die namen derer konzerte, von denen ich selber mitschnitte besitze, bei youtube.com in die suche eintippe und auf no results stoße - und meine bootlegsammlung ist bei weitem nicht allumfassend, also sollte das schon was heißen.
     
  4. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    888
    Erstellt: 09.11.06   #44
    ja, dem kann ich soweit zustimmen. ich glaube auch das kurt garkeinen grund gehabt hat seine bescheidenheit vorzuspielen, für ihn war es schon luxus im anbetracht dessen unter welchen umständen er damals gehaust hat. mit seinen kumpels in einer bruchbude wo sie sich regelmäßig treibgas reingezogen haben und sein lieblingsessen pommes waren, weil es das einzige war das er machen konnte... und so weiter und so fort.
    ich denke auch dass ihn nur die wenigsten kannte (z.b. krist) aber ich habe ein festes bild und eine vorstellung von ihm die auf tatsachen basiert und da kann nunmal keiner kommen und sagen das kurt das alles nur gespielt hat. es mag sein stil gewesen sein, aber es ist auch meiner. ich hab ja auch kein proll-handy auch wenn ich es mir leisten könnte, ich kann das einfach nicht mit meinem gewissen vereinbaren und ich will sowas auch garnicht haben. das hat nichts mit image zutun.
     
  5. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 14.11.06   #45
    hm, nun ja....... Nirvana habens halt populär gemacht, irgendwie.....
     
  6. Wladi

    Wladi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 30.11.06   #46
    @kurticobain: Super Review!:great:

    Ich finde, dass NEVERMIND nicht umsonst als eines der besten Alben der Rockgeschichte gilt! Meine persönlichen Highlights: Smells like teen Spirit, Lithium, Polly, Territorial Pissings, Something in the Way und Endless Nameless!
    Ich persönlich finde jedoch BLEACH besser da es mehr nach Grunge klingt, finde ich!:rolleyes:
     
  7. d0ffi3---></3

    d0ffi3---></3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    12.03.08
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Oldesloe (~Hamburg)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 07.12.06   #47
    hm also mir gefällt dieses review ehrlich gesagt nicht so gut, ich finde es 1. recht sinnlos ein review über eine 15 Jahre alte CD zu schreiben die dazu noch jeder 2. Mensch im Regal hat :-)rolleyes: ). 2. Frage ich mich von wem das review stammt von Kurticobain oder von diversen internet seiten in denen sich Kurticobain schlau gemacht hat. 3. sieht denke ich jeder diese CD anders, musikalisch gefällt sie mir sehr gut und ich finde sie als CD stimmig, was auch immer gesagt wird, fakt ist das Nirvana durch diese CD berühmt geworden ist, was im umkehrschluss bedeutet: ohne sie hätten wir Nirvana nie gekannt. Ob der Sänger von Nirvana Kleinwagen oder Rolls Royce gefahren ist - wen interessierts? (ausserdem ist er meineswissens nach Jaguar oder sowas gefahren, weil er gelesen hat das sie die sichersten autos der Welt herstellen) Und dieser ganze schwachsinn von wegen kommerziel oder nicht kommerziel, jede Band möchte irgendwo Geld verdienen, sonst würden sie auf die gage verzichten bzw. in ihrem Wohnzimmer Musik für sich selbst machen und keine arsch würde sie kennen lernen. Als Musiker von Beruf sollte man darauf achten seinen Lebensunterhalt bestreiten zu können, aber ob man jetzt musik macht um sich mit seinen Freunden oder auch alleine sinnvoll die Zeit zu vertreiben, Geld zu verdienen oder Ruhm zu ernten - es ändert nichts an dem was unter dem strich dabei herauskommt - der Musik.

    OT:
    Zuzuk falls du das liest, ich habe die sportis nie beschuldigt Kommerziel zu sein (obwohl sie es wie jede [zumindest mir] bekannte band sind!) und ein paar Fußballfans die ein paar schöne WM hymnen beisteuern wollen sind sehr löblich, nur geht/ging es mir auf den geist das sie ein ganzes Konzeptalbum rausbringen, was meiner meinung nach völlig unnötig war, mit dem :rolleyes: hinter Marketing meinte ich die übertriebene medienpräsens, das war natürlich klug, hat man ja an den verkaufszahlen gesehen. Aber den sinn hat das lied ´54, ´74,´90, 2006 zum glück erfüllt, es hat Deutschland eine WM-Hymne gegeben.

    du sprichst das aus was alle denken ;)
     
  8. Neltzn

    Neltzn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.07
    Zuletzt hier:
    14.09.11
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.07   #48
    Ich persönlich mag das Album nicht so sehr wie Bleach oder In Utero. Mit Incesticide konnte ich mich nach langer Gewöhnungsphase auch sehr anfreunden, da es ein B Seiten Album und eben nicht so massentauglich ist.
    Ich denke nicht das Nevermind den Charakter von Nirvana wiederspiegelt.

    Also ich sehe in keinem der Lieder von Nirvana eine schwerwiegende Aussage,
    geschweige denn ein politisches Statement. Wo in den Zeilen:

    "With the lights out it's less dangerous
    Here we are now, entertain us
    I feel stupid and contagious
    A mulatto
    An albino
    A mosquito
    My Libido
    Yay, a denial"

    steckt bitte ein Sinn den eine ganze Generation genauso empfindet.
    Also ich denke das ist alles recht bizarr bzw. nichtssagend (kann ja sein das ich ein Mensch bin der das Lied einfach nicht richtig versteht).
    Klar, ich liebe diese Lieder und bin auch ein großer Fan dieser Band, aber wirklich ein Text
    der alles auf den Punkt bringt ist nicht dabei, wenn ja beweißt mir das gegenteil.;).
    Trotzdem steckt so viel Gefühl dahinter und es wird so eine Kraft vermittelt, das man die Songs einfach gut finden muss.

    Und zu dem Image Punkt.
    Ich denke schon das Kurt Cobain wirklich schwerwiegende Probleme hatte mit dem Erfolg.
    Er hat angefangen sehr extreme Drogen wie Heroin zu nehmen, vor denen er anfangs große Angst hatte, um damit fertig zu werden.
    Und ich denke kaum das man einen Suizid nur aus Imagegründen begeht.:screwy:
     
  9. Semmy

    Semmy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.07
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 05.04.07   #49
    Ja, das mit dem "Sinn einer ganzen Generation" ist echt übertrieben ^^ Kurt hat seine eigenen Gedanken und Fantasien in Texte umgeformt, die eben telweise nur der Songwriter selber versteht. Bzw Songs über das Publikum selbst (siehe "In Bloom")... ich denke mit dieser "Generationsdiskussion" ist eher die Musik gemeint als der Text, also dieses Schema mit den ruhigen Strophen und dem lauten Refrain. (Btw.: jepps, cooles Album *g*)
     
  10. ich_wars_nicht

    ich_wars_nicht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.07
    Zuletzt hier:
    7.02.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Horb
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.07   #50
    aber das bild ist als ironie gemeint.
     
  11. ich_wars_nicht

    ich_wars_nicht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.07
    Zuletzt hier:
    7.02.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Horb
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.07   #51

    reading festival 92..... um nur ein weiteres beispiel zu nennen.
    sie haben ihn aber wirklich sehr selten gespielt, näömlich nur dann wenn courtney love nicht dabei war.
     
  12. ich_wars_nicht

    ich_wars_nicht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.07
    Zuletzt hier:
    7.02.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Horb
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.07   #52

    1. das album wirst du garantiert und überall finden.
    2. kennen die meisten die bands
    3. haben alle neue rockbands (offspring, billy talent....) ihre ionspiration von nirvana und oft von nevermind
     
  13. ich_wars_nicht

    ich_wars_nicht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.07
    Zuletzt hier:
    7.02.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Horb
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.07   #53

    glaub ich kaum dass rape me weiterspielen, was gehoplfen hätte. hatte er nicht andauernd ähnliche versuche gemacht und hatten die nicht immer nur umgekehrte wirkung?
     
  14. ich_wars_nicht

    ich_wars_nicht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.07
    Zuletzt hier:
    7.02.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Horb
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.07   #54
    naja, überleg doch mal, die waren noch relativ unbekannt. dann kommt jemand her und sagt dir wenn ihr da und da noch ein bisschen rumfeilt dann wird das ein erfolg. du hast noch keine ahnung was für probleme das bekanntsein hat. also denkst du dir cool, du wirst bekannt, hast unendlich kohle, oder was auch immer.
     
  15. ich_wars_nicht

    ich_wars_nicht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.07
    Zuletzt hier:
    7.02.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Horb
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.07   #55

    der text von smells like teen spirit sollte dazu aufrufen sich politisch zu engagieren. soll heißen er ist ironisch geschrieben worden, als wäre ihnen alles egal. auch heute gibt es noch solche spezies von menschen die nicht mal den ministerpräsidenten ihres bundeslandes kennen.

    ps: sorry für die tausendfachpost und sry für das übersehn der ironie. ich hab den thread halt erst spät entdeckt und zu jedem beitrag zu dem ichw as zu sagen habe gleich was geschrieben
     
  16. Anark-oi!

    Anark-oi! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    535
    Erstellt: 20.06.07   #56
    hm, nee, ich hab das album noch nirgendo gesehen. neulich war mal ne andere band auf mtv die auch nirvana hießen, aber die haben akustikmusik gemacht. komischerweise sah der sänger ganz ähnlich aus. aber war voll underground, so abends auf mtv....
     
  17. mxi

    mxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.07   #57
    ähm irgentwie kann das fast nur ein schez sein du bist der erste der Nirvana nicht kennt !

    Und das von dir angesprochene Konzert ist eines ihrer berühntesten da hamse unplugged gespielt, gibts auch zu kaufen.


    Das Album selbst findet man sogar bei uns im Media-Markt für 12 euro oder sowas wenn nich Amazon wirste es finden
     
  18. Anark-oi!

    Anark-oi! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    5.11.09
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    535
    Erstellt: 04.08.07   #58
    es ist natürlich auch ein scherz. aber geil dass einige das anscheinend nicht gemerkt haben.;)
     
  19. Flo.O

    Flo.O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.06
    Zuletzt hier:
    25.01.09
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 04.08.07   #59
    A: "WAS, echt?? oO"
    B: "NEIN! Das ist Ironie, du Depp!"

    btw: Tut es Not das Review wegen solchen Nichtigkeiten wieder auszugraben?
     
  20. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 16.08.07   #60
    Ja, ne, ist klar. Komisch nur, dass die Bandmitglieder oft sagten, dass Kurt's Texte keinen wirklichen Sinn haben. Man kann in alles was REINinterpretieren, dann reden Manowar auch auf einmal über Umweltschutz und Recycling...
     
Die Seite wird geladen...