[Review] Takamine G 320

  • Ersteller xfcknxhvkx
  • Erstellt am
xfcknxhvkx
xfcknxhvkx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.20
Registriert
13.01.09
Beiträge
220
Kekse
25
So ich Habe mich entschlossen ein Review über die Takamine G 320 zu Schreiben.

Verpackung:

Die Gitarre ist ordentlch in einem Pappkarton veerpackt und mit Styroporfolie umhüllt

Nichts zu Meckern



Aussehen

Korpus und Hals sind aus Mahagoni, die Decke aus Fichte und Griffbrett/Steg aus Palisander
Die Lackierung Ist fehlerfrei und und das Holz ist Sehr schön gemasert

nun zum....


...Klang

Wow, Kraftvoll war mein erster gedanke... sehr durchsetzungsstark


Fazit: Für 149€ eine rundum gute Gitarre, kann sie nur empfehlen
 
Eigenschaft
 
Disgracer
Disgracer
A-Gitarren-Mod
Moderator
Zuletzt hier
18.10.21
Registriert
18.10.06
Beiträge
5.444
Kekse
60.100
Ort
Dortmund
Naja, ist halt die Frage was so ein Review bringt, wenn man nix reinschreibt..

Verpackung ist mal das unwichtigste was es gibt, ne Gitarre kommt eh im Koffer oder Gigbag.
Das Aussehen und Specs kann jeder im internet frei abrufen.
Bleibt nur die Beurteilung des Klanges, die ein wenig.. mager ist..

Guck dir doch mal andere Reviews hier an, da gibt es so viele gute Vorbilder um sich ein paar Tipps zu holen.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben