REVSTAR - die neue Yamaha Gitarrenlinie

  • Ersteller Christof Berlin
  • Erstellt am

gutmann
gutmann
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.07.22
Registriert
12.01.06
Beiträge
4.157
Kekse
28.215
Ort
88515
Der pick
@gutmann: Welcher Schalter war denn defekt? Und nach welchem Zeitraum ist der Fehler aufgetreten?

Ich hab nun schon viel über die gute Verarbeitungsqualität der Standard-Modelle gelesen/gehört, aber es scheint ja trotzdem immer wieder Ausrutscher zu geben.
Der Pickup-Switch hatte in der neck-Position Aussetzer, schon von Anfang an. nicht Immer aber doch so dass es Durchaus störend war. Wegen Garantie hab ich das auch gleich reklamiert und bekomm das jetzt gerichtet..
 
comanche
comanche
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.06.22
Registriert
02.06.06
Beiträge
445
Kekse
1.170
Dann wünsch ich dir, dass das gute Stück bald wieder bei dir ist 😀
 
gutmann
gutmann
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.07.22
Registriert
12.01.06
Beiträge
4.157
Kekse
28.215
Ort
88515
Tja, an dieser ein Update: die Gitarre ist bei Yamaha und wurde gecheckt mit dem Befund „kann nicht repariert werden“..:eek:

Ich hab jetzt die Wahl zwischen Erstattung oder Austausch wobei zur Zeit erstmal nix lieferbar ist…
 
strogon14
strogon14
HCA MIDI
HCA
Zuletzt hier
30.06.22
Registriert
31.12.07
Beiträge
4.594
Kekse
11.984
Ort
Köln
Befund „kann nicht repariert werden“..:eek:
Seltsam und unbefriedigend. Klingt so, als könnte man in Zukunft Schwierigkeiten mit Ersatzteilen bekommen, wenn der PU-Switch nach ein paar Jahren ausfällt.
 
gutmann
gutmann
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.07.22
Registriert
12.01.06
Beiträge
4.157
Kekse
28.215
Ort
88515
Ich weiss nicht ob da mehr defekt war, oder ob die Schaltung so extrem schwierig ist, oder ob das einfach Yamahas Politik ist bei retouren..

Ich denke, ein Tech hätte das eben mal ausgetauscht- aber in dem Fall dachte ich, mach ich von meinem Garantieanspruch gebrauch.
 
comanche
comanche
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.06.22
Registriert
02.06.06
Beiträge
445
Kekse
1.170
Sehr ärgerlich! Aber vielleicht hast du auch "Glück" und bekommst in den nächsten Wochen einen funktionierenden Ersatz.

Ich bin mal gespannt, wann meine Bestellung lieferbar ist.
 
Kunstrasen
Kunstrasen
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.22
Registriert
23.02.22
Beiträge
8
Kekse
0
Weiss jemand wie Yamaha die Zwischenpositionen bei der Revstar gelöst hat? So wie ich es verstehe, gibt es in Position 2 und 4 ein kleines Delay zw. den PU´s. Wie ist das technisch realisiert?
 
comanche
comanche
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.06.22
Registriert
02.06.06
Beiträge
445
Kekse
1.170
Da ich immer noch auf meine bestellte RSS02T warte und ich diese Woche eine RSS20 in Vintage White bei Session entdeckt hatte, MUSSTE ich sie einfach haben. :)

Entgegen einigen Berichten kann ich behaupten, dass sie wirklich astrein verarbeitet ist! Da gibt es für mich nichts zu meckern. Einzig der Volumenregler dreht etwas konzentrisch. Aber die Regler laufen gleichmäßig und weich, nichts ist locker oder schleift oder sonstwas.

Den Klang finde ich nicht zu scharf, aber auch keinesfalls zu lasch. Den Focus Switch mag ich allerdings nur in Verbindung mit dem Bridge Pickup. Mit dem Neck Pickup wird es mir doch etwas zu dumpf.

Was mich wirklich positiv überrascht hat ist, dass der Output in allen fünf Schaltstellungen/Pickupkombinationen sehr ausgewogen ist!

Erster Eindruck: positiv.

1D6040E1-CECE-424D-850F-839232C54676.jpeg

Aber schwer ist das Teil dennoch, trotz Kammern im Body.

Grüße,
Andreas
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben