RG 7-321

von 101010-fender, 29.08.03.

  1. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 29.08.03   #1
    Hallo,

    was haltet ihr von der Ibanez Rg 7-321 ?

    Da die Gitarre kein Tremolo hat, bin ich mir nicht sicher, ob sie meinen wünschen standhält ( Ich bin totaler KoRn- und SoaD Fan, also Crossover und Nu-Metal ).

    Bin auf jeden Fall auf eure Meinung gespannt.
     
  2. Durin_lv

    Durin_lv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    10.06.07
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.03   #2
    Ich hab die mal getestet und muss sagen, dass ich nicht grad begeistert vor dieser Git war. Obwohl ich hab auch den perfekten 7-saiter Sound gesucht. Der Klang wäre (glaub ich) gar nicht mal so schlecht, wenn man die PU´s austauscht. Die Gitarre ist gut, wenn man nicht mehr will ;)
    Als ich die Gitarre getestet hab war sie grad mal 2 Wochen im Shop und hatte bereits Lackschäden. Und das ist kein Zufall. Ich kenn den Besitzer des Geschäfts ziemlich gut und der hat mir gesagt, das er auf die Gits immer besonders Acht gibt. Es gab dort Gits die schon mehrere Monate stehen und die hatten nicht annähernd so viele Schäden. Vielleicht ja nur ein Produktionsfehler, aber wenn nicht...
    Ich mein ich will dich jetzt nicht von dieser Gitarre abschrecken, aber abraten. Ich hab die RG7321 die K7 und die RG1077 getestet und hab mich dann für die 1077 entschieden. Diese Git hat echt alles was man braucht (zumindest was ich brauch).

    Also wenn du ne Git bracuhst mit der du halbwegs zufrieden bist nimm die RG7321. Wenn du ne Git willst die dich immer aufs neue umhaut, wenn du sie in die Hand nimmst, nimm die RG1077.


    Edit: Oder eben die 2077.
    MFG DURIN
     
  3. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 29.08.03   #3
    Also ich hab sie und ich muss sagen, PUs gehörn wirklich raus, sonst hab ich beim besten willen keine mängel finden können...
     
  4. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 29.08.03   #4
    als einsteiger 7-saiter sicher sehr gut geeignet und wenn man die Pu´s austauscht wird man wohl noch lange spaß dran haben.
     
  5. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 29.08.03   #5
    Ich hab die RG-7620 mal gehabt. Das war bis dato mit der Vai-7 die einzigste mit DiMarzioPu und Made in Japan(O.K. ausgenommen der 2027X mit Piezo und den Vorgängermodellen der 1077XL, nämlich die 7680 und 7621. Das waren limitierte Baritonemodelle, einmal mit Tremolo und einmal mit fester Brücke). Die RG-7321 ist ein Koreamodell und sehr Rückkopplungsanfällig! Irgendjemand hat doch hier im Forum doch mal ne 7620 angeboten...!? Naja wenn du nicht viel Kohle hast, dann kauf dir die und mach die EMG-707 PUs rein! Dann hast du keine starken Rückkopplungsgeräusche und überhaupt irgendwelche Brummgeräusche, da die EMGs stark Nebengeräuscharm sind.

    Ich persönlich spiele die RG-1077XL und für mich ist das nach der Vai die beste 7ibner. Die neue Version, also die 2077XL hat nur an dem Halsstab ein Cover drauf, mehr auch nicht soweit ich bemerkt habe. Kosten soweit ich weiß aber gleich viel! Noch was Die XL ist eine echte Baritone mit 2xDiMarzioCustomesPu, einem BladeII SC und ist ein Prestigemodell, das heißt sie ist in Japan mit der Hand zusamengebaut worden...
     
  6. SickpackSix

    SickpackSix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    28.02.16
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Miesbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 29.08.03   #6
    Obwohl ich sonst immer auf 7-Strings geschimpft habe, war ich tatsächlich schon am überlegen, mir selbst eine zuzulegen. Was könnt ihr mir da empfehlen, am besten mit Tremolo und preislich so im Mittelfeld angesiedelt? Nach Möglichkeit auch mit brauchbaren PU´s.
     
  7. Fragle

    Fragle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.03.14
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.03   #7
    wenns nicht unbedingt neu sein soll schaut euch mal die ESP 7saiter an...die m(h) 307er sind saugeil, aber leider nichts für mich, weiiiiiiil........

    ich such ne 7string mit piezo und floyd :D da is die einzige afaik die 2027.....nuuuuuuur, die wird ja nimmer gebaut.....hat einer ne ahnung was ich für so n teil hinlegen muss?

    fragle
     
  8. BATHOR

    BATHOR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.04
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.03   #8
    so jetzt weiss ich,
    auch wenn sichs komisch anhört, weil ich immer schwanke,

    ich hol mir ne 7Saiter, womit ich ständig umstimmen kann,
    weil ich sowas wahrscheinlich oftmachen werde.
    Je nach laune, mal korn und dann mal wieder onkelz,
    dann lerne ich 7Saiter spieln, warum auch nicht,
    weil ich sonst zu sehr angst habe, das ich mir sage,
    och man ich hab mir ne 6er geholt, ich will doch ne 7er.
    also wenn ich mir ne 7er hole, kann ich wenigstens nichmehr meckern
    und kann nur noch anfangen zu lernen.
    dann hab ich besseren sound für Korn,
    besseren sound für Limp und wenn ich das mitn abdämpfen gerlernt
    hab, kann ich auch onkelz spieln, ja genau so werde ich es machen,
    ich werde nachher gleich losfahren, damit ich euch nich auf ebig zuposte
     
  9. BATHOR

    BATHOR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.04
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.03   #9
    ohh scheisse , war ja garnich mein Thead,

    ahh das is jetzt peinlich, der sollte eigentlich waonders hin
     
  10. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 07.10.03   #10
    @Durin: Wie kommst du überhaupt erst auf die Idee eine 500€ Gitarre mit einer 1000>€ Gitarre zu vergleichen? Ist doch klar, welche da besser ist...
     
  11. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 07.10.03   #11
    Hm schonmal an Shamray gedacht?
     
Die Seite wird geladen...

mapping