Richtige Einstellung fürs Slappen

von Flomann, 25.04.08.

  1. Flomann

    Flomann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    30.12.10
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.08   #1
    Hallo erstmal,

    ich bin grad dabei, mir die Slap-Technik anzueignen. Jetzt hab ich ne Frage bezüglich des Amps: Muss man da gewisse Einstellungen beachten? Wenn ja, könnt mir jemand mit meinem Peavey Basic 60 behilflich sein und mir sagen, wie ich den einzustellen habe?
    Wäre euch sehr dankbar!
     
  2. 38° im Schatten

    38° im Schatten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 25.04.08   #2
    Nein.

    Erlaubt ist, was gefaellt.

    Probieren geht ueber studieren.

    Jeder hat seine eigenen Vorlieben - finde sie!
     
  3. blarp`

    blarp` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.07
    Zuletzt hier:
    27.11.13
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 25.04.08   #3
    Naja man sollte vielleicht die Bässe nicht zu hoch drehen weil dann Clipping-Gefahr besteht. Also wenns anfängt zu zerren is zuviel Bass oder zuviel Gain (korrigiert mich wenn ich falsch liege).
     
  4. Hellb00m

    Hellb00m Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.10.07
    Zuletzt hier:
    6.03.14
    Beiträge:
    2.716
    Ort:
    Da wo Werner mitm Moped rumdüst
    Zustimmungen:
    211
    Kekse:
    6.351
    Erstellt: 25.04.08   #4
    Grundsätzlich ist der Sound ja immer Ansichtssache...

    Also typisch wäre glaube ich die "Badewanne" -> wenig Mitten, viel Bass und viele Höhen
    wobei man da natürlich aufpassen muss das es nicht zerrt wie blarp` schon erwähnt hatte.

    38° im Schatten trifft den Nagel eigentlich auf den Kopf.
    Ausprobieren... dann bekommst du auch das was du willst
     
Die Seite wird geladen...

mapping