Rivera Knucklehead Tré 110V auf 230 V umbauen?

  • Ersteller atticmike
  • Erstellt am
atticmike
atticmike
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
28.07.13
Registriert
17.02.08
Beiträge
192
Kekse
301
Ort
Green
Hi,

ist es möglich ein Knucklehead Tre von 110 V auf 230V umzubauen?

Bzw ist das etwas, was ein Großteil der Werkstätte machen können und wie viel würde es kosten?

Gruß
 
Eigenschaft
 
Bierschinken
Bierschinken
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.07.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.193
Kekse
37.542
Ort
Köln
Hi,

nicht so einfach zu beantworten ohne den Amp hier zu haben.

Ich hab die Pläne des knucklehead. Wenn ich das richtig sehe, dürfte der Trafo für unterschiedliche Spannungen ausgelegt sein.
Dann müsste man den Trafo neu verdrahten, den Lüfter müsste man gegen ein 230V-Modell tauschen, den Vorwiderstand der Betriebsleuchte ändern und den Ground/Polarity-Schalter lahmlegen.

Es ist aber nicht ganz eindeutig zu ersehen, ob der Trafo nicht doch ausgetauscht werden muss. Möglicherweise könnte ein Foto der Kabel helfen.

Wenn der Trafo nicht ausgetauscht werden muss, dürfte das eine Arbeit von etwa 90-120Min sein, das kostet round about 100 - 130€ Arbeitszeit + geschätzte 20€ Material in einer Werkstatt.

Grüße,
Schinkn
 
Rostl
Rostl
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.07.21
Registriert
30.06.11
Beiträge
9.397
Kekse
20.028
Ort
Schleswig-Holstein
wenn der Amp keine 230 V Wicklung hat dann gibt es 2 Möglichkeiten
1. Ein Trafo von 110 auf 230 Volt vor dem Amp
2. Ein neuer Netztrafo im Amp (das wird teuer)
 
hjmeyer
hjmeyer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.15
Registriert
09.01.10
Beiträge
2
Kekse
0
teuer ist relativ, ich kenne den Amp nicht.
Ein Vorschalttrafo ist aber günstiger als neuer Netztrafo

habe selbst eine Mesa S.O.B. mit 110V. Vorschalttrafo ist definitiv die bessere Variante. Ich habe mit einem relativ billigen, etwa bei eBay zu schiessen http://www.ebay.de/itm/500W-USA-SPA...pt=Sonstige_Hauselektronik&hash=item336f7de157, der 500W ausgelegt ist, gute Erfahrungen gemacht. Den grosszügig ausgelegten Netztrafo in meinen Mesa gegen einen anderen auszutauschen wäre Frevel gewesen. Der Umwandler von 220V auf 110V muss auch nicht das Highend-Teil sein, das kompensiert schon der nachgeschaltete eigentliche Netzrafo bei mir. Entscheidend ist eher, dass er von der Leistung das mitmacht. Der Nachteil ist sicher, dass Rumhantieren mit einem zusätzlichen Netztrafo und der Ersatz des 110V-Lüfters, wenn dieser mal laut wird.

Gruss

Holger
 
P
Pascalero
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.12
Registriert
23.07.12
Beiträge
126
Kekse
0
Kurze Noobfrage: was bringt das? :D Wollts nur mal wissen intressier mich zurzeit sehr für den Amp.
 
TheWarren
TheWarren
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.21
Registriert
20.07.10
Beiträge
462
Kekse
1.328
Ort
Heute hier, morgen dort
Der Umbau von 110 auf 230 Volt? Das bringt einem viel, wenn man den Verstärker auch in good ol' Europe nutzen will. Ansonsten nur Knall, Puff und Peng.
 
P
Pascalero
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.12
Registriert
23.07.12
Beiträge
126
Kekse
0
Also wenn ich mir einen Knucklehead kaufe muss ich den noch umbauen lassen? o_O Is ja ****, in der nähe von unsrem Kaff gibts bestimmt keinen der sowas macht.. -.-
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TheWarren
TheWarren
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.04.21
Registriert
20.07.10
Beiträge
462
Kekse
1.328
Ort
Heute hier, morgen dort
Wenn du dir die Nordamerikaversion kaufst, die auf 110V Netzspannung läuft (wie in Nordamerika üblich), dann ja. Oder man kauft sich gleich die Europa Version für 230V.
 
P
Pascalero
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.12
Registriert
23.07.12
Beiträge
126
Kekse
0
Wenn ich das Geld habe wollte ich ihn beim Händler auf der Rivera Webseite direkt besetllen weil ich mit Ebay schlechte Erfahrungen hatte. Aber wenns den noch in Musikgeschäften gibt, wenn ich das geld habe, werd ich ihn erstma anspielen und ann da kaufen ^^ Wenn ich ihn z.b. bei T kaufe muss ich mir da keine Sorgen machen?
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben