Robert Moog tot!

  • Ersteller am_i_jesus?
  • Erstellt am
clemens
clemens
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.08
Registriert
01.02.04
Beiträge
2.296
Kekse
658
Ort
Austria
Hm ja, hab ich heute auch auf FM4 gehört. Großer Pionier.

Warum denn politisch?
 
M
mott
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.09.09
Registriert
01.08.05
Beiträge
122
Kekse
23
Ort
ulm
der war doch so viel ich weis (kenn mich in der geschichte leider nicht so genau aus...)
der "erfinder" oder zumindest begründer des synthesizers? stimmt das schon?

es gibt doch auch geräte von ihm...mini moog usw.



mfg mott
 
clemens
clemens
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.08
Registriert
01.02.04
Beiträge
2.296
Kekse
658
Ort
Austria
mott schrieb:
der war doch so viel ich weis (kenn mich in der geschichte leider nicht so genau aus...)
der "erfinder" oder zumindest begründer des synthesizers? stimmt das schon?

es gibt doch auch geräte von ihm...mini moog usw.



mfg mott
Wenn du den Link da oben gelesen hättest, wüsstest du das alles und noch mehr.... :rolleyes:
 
Martin Dillinger
Martin Dillinger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.07.07
Registriert
25.05.05
Beiträge
253
Kekse
415
Ort
Regensburg
Edit von Lennynero: OT Inhalt

Am 21. August 2005 ist Bob Moog im Alter von 71 Jahren in seiner Heimatstadt Asheville (North Carolina, USA) gestorben.

71 Jahre ist ein stadtliches Alter

Im April dieses Jahres wurde bei Bob Moog ein Gehirntumor diagnostiziert, der ihm bis zu seinem Tod schwer zu schaffen machte.

Hört sich zwar ein kleinwenig makaber an aber ich glaube er war letzendlich froh das Leben auf unserer Welt hinter sich zu lassen.

Aber war ein toller Mann :great:

Rest in Peace
 
R
Rookie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.16
Registriert
01.12.04
Beiträge
154
Kekse
88
Moog?.......da fällt mit POPCORN ein!
 
S
Siegfried Zynzek
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.10.06
Registriert
15.06.05
Beiträge
264
Kekse
239
Ort
Regensburg - Hamburg - Hannover
IMWeasel schrieb:
Menschen sterben halt,na und!?

Hallo,

zumindest für mich war diese Nachricht ein Anlaß, mehrere Tage lang schwarz zu tragen.
Als Zeichen der Trauer, und Anerkennung seiner erbrachten Leistungen.

ciao
Siggi
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben