Rockinger AlNiCo II vs. Seymour Duncan SAHP-1

  • Ersteller bandmaster
  • Erstellt am
B

bandmaster

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.21
Registriert
20.09.04
Beiträge
106
Kekse
261
Ort
Ingolstadt
Hallo,

hat zufällig schon einmal jemand die oben genannten Pickups direkt vergleichen können? Ich bin vom Klang des Duncans sehr angetan, aber da ich aus optischen Gründen :rolleyes: einen mit Goldkappe bräuchte, ist der schon arg teuer. Ist der Rockinger klanglich vergleichbar?

Besten Dank schonmal im Voraus!

Gruß, Kilian


EDIT: Der Duncan heißt natürlich APH-1.
 
cikl

cikl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
12.01.06
Beiträge
1.903
Kekse
6.472
Ort
Nidderau
hab den Vergleich nicht. Hör mal hier rein.: https://www.musiker-board.de/vb/e-gitarren/253153-50-humbucker-im-vergleich-soundfiles.html Der Rockinger ist zwar nicht dabei, aber dafür der SD und ne Menge andere.
Wenn dich die silbernen Schrauben nicht stören, kannst du ja auf einen Humbucker ohne Kappe ja auch ne Goldkappe von Rockinger draufmachen. Die ist aus Neusilber und schluckt deshalb auch nicht so Höhen wie die konventionellen Kappen. Musst halt nurnoch die Kappe verlöten und mit Wachs ausgießen...
 
B

bandmaster

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.03.21
Registriert
20.09.04
Beiträge
106
Kekse
261
Ort
Ingolstadt
Danke für deine Antwort! Die Idee mit dem "Eigenbau" hat natürlich was. Muss ich mir mal durch den Kopf gehen lassen.

Das Problem bei dem angegebenen Pickupvergleich ist eben der fehlende Rockinger. Wie der Duncan klingt, weiß ich zumindest von vielen Klangbeispielen schon. Wobei das natürlich auch immer vom eigenen Setup abhängt. Steht ja leider hier nicht dabei, welche Gitarre und welcher Amp benutzt wurden.

Trotzdem eine sehr coole Zusammenstelung. Ich muss die gleich mal durchhören :great:
 
Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben