Rocktron Powerstation für Rack

von MaxMax, 01.12.07.

  1. MaxMax

    MaxMax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.07
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 01.12.07   #1
    Hi, kann ich mit einer rocktron powerstation zum Bsp einen amerkanischen 110V triaxis in unseren 220V Umgebung betreiben ? kann der das umwandeln ?

    lg
    Max
     
  2. Chaosruler

    Chaosruler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 02.12.07   #2
    NEIN UM GOTTESWILLEN also nein jetz bitte keinen Adapter holen und das Amerikanische ding ins Deutsche netz hängen ^^ geht schief ;/

    Gruß Thomas

    Ps: Ausserdem hat "Unsere Umgebung" 230 Volt *hust*
     
  3. Joey_Hollow

    Joey_Hollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.07
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 02.12.07   #3
    moment... wenn man dem hier glauben kann, kann man die die 4 230V ausgänge auf 110V umschalten...
     
  4. Chaosruler

    Chaosruler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.07
    Zuletzt hier:
    24.12.14
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    519
    Erstellt: 02.12.07   #4
    Okay sieht schon besser aus aber wie der User das beschrieben hat "Einfach reinstecken und alles wird gut" klappt net da muss man den Roten Schalter auf 110V umschalten aber dann sind alle 230V ausgänge auf 110 geschaltet

    ACHTUNG! ICH ÜBERNEHME KEINE HAFTUNG an deiner stelle würd ich das auch nicht ausprobieren denn übers Internet ist es immer schwer zu sagen dann müsstest du mal Detalierte Bilder reinstellen oder sowas in der art. Dann können dir auch andere User besser helfen!


    Gruß Thomas
     
  5. woehrl

    woehrl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    503
    Erstellt: 02.12.07   #5
    das 110v hat nur was mit der sicherung zu tun, die Powerstation rechnet nix um. dh. du kannst es nicht so machen wie du denkst. 110v rein dann geht 110v raus das gleiche bei 230v
     
  6. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 02.12.07   #6
    stimmt, viele MADE IN USA-Geräte haben eben die möglichkeit die 110 Volt auf 220 Volt umzuschalten, sprich du brauchst dann keinen Trafo-Umwandler mehr.
    das kannst du aber nur verwenden wenn du dich auch in einem 110 Volt Stromkreis befindest, sprich:
    es müssen 110 Volt rein und werden weitergegeben, kommen 220 Volt rein, werden 220 volt weitergegeben.
    schließt du die Powerstation jetzt an ner 220 Volt quelle an und schaltest auf 110 Volt, passiert folgendes:
    die powerstation raucht ab und jedes andere, angeschlossene gerät ebenfalls....
    und zwar so, dass nicht nur ne sicherung durch ist, sondern die reparaturen (falls überhaupt noch möglich und rentabel) in die hunderte euros gehen werden....
     
Die Seite wird geladen...

mapping