Rocktrone Patchmate, JMP-1, Alesis Midiverb4

L
Lewe1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.11.12
Registriert
10.12.10
Beiträge
34
Kekse
0
Hey Leute,

ich hätte eine Frage.
Ich möchte über den Rocktrone Patchmate Loop 8 diverse Geräte von meinem Rack ansteuern.
Dieses Rocktrone hat 128 Presets! Ich wollte fragen ob es per midi möglich ist, underschiedliche Preamps von anderen Geräten von meinem Rack anzusteuern??
Also nehmen wir mal an, ich hab in meinem Marshall JMP zwei verschiedene Zerrsounds, einen für
Rythmic und eine für Solos. Kann ich jetzt in meinem Racktrone "sagen", dass Preset 1 von meinem Rocktrone den ersten Preset des JMP ansteuern soll, und im 2 Preset des Rocktrone der 2 Preset des JMP angesteuert werden soll? Dass quasi der Rocktrone die unterschiedlichen Presets meines JMP abruft, ohne dass ich nach hinten rennen muss um irgendwas am JMP umzustellen?
Dass selbe natürlich auch beim Alesis Midiverb4. Also dass quasi bei einem Preset des Rocktrone Preset 12 vom Midiverb4 abgerufen werden soll und am JMP Preset 33? Geht das, oder wie muss ich mir das vorstellen??
Ich hab diese Geräte leider noch nicht gekauft, und hab von midi nur wenig Ahnung.
Vllt kann mir einer helfen.

Gruß
 
Eigenschaft
 
joe web
joe web
HCA Gitarre Allgemein
HCA
Zuletzt hier
25.02.20
Registriert
23.06.05
Beiträge
5.189
Kekse
14.981
Ort
Nürnberg
das patchmate ist ein looper in dem man geräte einschleift und bei bedarf per midibefehl in die signalkette schaltet.
dein anliegen klingt aber eher so, als ob du eine midi-leiste suchst. das ist dann was ganz anderes.
das patchmate kann 128 presets speicher, aber da geht es um die einstellungen, welche loops aktiviert/deaktiviert sein sollen und nicht welche presets an deinen weiteren geräten aufgerufen werden sollen.
das kannst du entweder im midi-mapping der jeweiligen geräte einstellen oder bei einer komplexen midi-leiste über die program-change befehle.
 
L
Lewe1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.11.12
Registriert
10.12.10
Beiträge
34
Kekse
0
also deine letzte Zeile klingt wie Chinesisch für mich, kannst du das etwas genauer erklären?? :confused::redface:
 
L
Lewe1
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.11.12
Registriert
10.12.10
Beiträge
34
Kekse
0
cool danke, hat mir geholfen. ;D
Gruß
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben