Röhrenwechsel!!??

von MacNilo, 01.07.05.

  1. MacNilo

    MacNilo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.03
    Zuletzt hier:
    20.05.12
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.05   #1
    Servus
    mein amp (jcm 900) fängt an während des spielens von selbst die verzzerung zu wecheln und ist nicht mehr so druck voll!!
    liegt das daran das die röhren anfangen zu verschleißen oder kaputt zu gehen???

    hatt jem. erfahrung mit den gematchten sets von "Tupe amp doctor"? und welche hohle ich mir da???

    gruß
    stefan
     
  2. cyanite

    cyanite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    23.08.14
    Beiträge:
    1.699
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.772
    Erstellt: 01.07.05   #2
    Um die Vorstufenröhren zu testen bietet sich zB an, mal mit nem Bleistift oder Schraubenzieher dranzuklopfen und zu hören, ob der Sound durch die Speaker wieder raus kommt. Wenn ja, ist ein Wechsel nötig.
     
  3. cyclone

    cyclone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    20.04.14
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.003
    Erstellt: 01.07.05   #3
    Wenn der Amp schlaff klingt(und nicht spinnt), sinds die Röhren.

    Die gematchten Röhren machen zwar schon Sinn, da man die aber sowieso einmessen sollte, auch wieder nicht wirklich. Wenn Sie nicht superteuer sind, hol dir aber die gematchten - ich glaube, dass das auf Dauer besser für die Endstufe ist, weil die Gegentaktröhren dann abgestimmt sind. Allerdings dürften bei ebay billiger sein - der Tubeamp-Doc hat ziemlich gepfefferte Preise (teils aber berechtigt).

    Bevor du aber an die Endröhren gehst, wechsle lieber erst die Vorstufen. Das ist erstens billiger und behebt das Problem meist. Die Endröhren halten eigentlich ne Weile und sind (gerade bei HiGain) nicht so klangentscheidend, wie die Vorröhren. Also erstmal hier gucken - vielleicht auch einfach nur irgendwo 3-4 Stk. leihen und mal testen - die muß man ja nicht einmessen.

    Mahlzeit ...
     
  4. Test the Best

    Test the Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.03
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 01.07.05   #4
    also eigendlich halten die vorstufenröhren sehr sehr lange, und die endstufenröhren max 3 jahre bei häufigen spiel weniger ! ( 2 - 1 jahr )

    TesT
     
Die Seite wird geladen...

mapping