Roland PD 128s bzw. 125xs mit TD9

  • Ersteller 19geri77
  • Erstellt am
19geri77

19geri77

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.20
Registriert
17.01.07
Beiträge
198
Kekse
0
Ort
Strass im Strassertale
Hallo,

habt ihr zufällig eine Ahnung oder schon mal ausprobiert ob die oben genannten Pads mit einem TD9 Modul funktionieren?
Danke im voraus.
lg Geri
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben