Roland RD-700GX: Fehler bei Klangerzeugung

B

biodu

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.09
Mitglied seit
16.01.09
Beiträge
25
Kekse
0
Hallo Rolandler,

mir ist bei meinem RD700GX aufgefallen, dass im hohen Bereich die Klangerzeugung einen Fehler hat. Und zwar sind alle Toene oberhalb F7 meeegalaut, wenn man die F7 Taste haelt.

Ist das bei Euch auch???

Bitte probiert das doch mal aus:
1. Pianoton einstellen (egal welcher)
2. F7 Taste druecken und halten
3. Und dann gleichzeitig G7 oder A7, H7 C8 spielen -> bei mir dann ultralaut
4. Das Ganze ohne F7 Taste -> Toene sind normal leise

Herzlichen Dank:)

Biodu
 
T

Tripsilein

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.12.16
Mitglied seit
02.01.08
Beiträge
362
Kekse
164
Ort
Dresden
Hallo,

hab ich grad ausprobiert, ich hab das Problem nicht.
 
B

biodu

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.09
Mitglied seit
16.01.09
Beiträge
25
Kekse
0
Hallo Tripsilein,

herzlichen Dank. Dann hab ich wohl ein fehlerhaftes Instrument :(*stoehn*. Hatte gehofft es ist ein Problem der Firmware (hab die Neueste). Naja - ich laeut mal bei Roland an, wie man da jetzt vorgeht. Und fuer die Oberarme tuts ja auch gut, ein 25kg Paket zur Post zu tragen:).

Gruesse aus der Schweiz

Biodu
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben