Roland TD-7 Drum Modul mit Millenium MPS-300

  • Ersteller micha2708
  • Erstellt am
micha2708

micha2708

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.19
Registriert
11.06.09
Beiträge
13
Kekse
0
Hallo,

ich wollte ursprünglich mein Pearl A-Drumset mit Mesheads ausstatten und es dann triggern. Ich habe mir also ein Roland TD-7 und ddrum Red Shot Trigger besorgt um festzustellen, daß man für das TD-7 einen Signalverstärker benötigt da die A-Trigger ein schwächeres Signal als die Pads abgeben. (Roland AT-4 Acoustic Triggerinterface für TD-7).
Die Chancen so ein Teil günstig zu bekommen sind ja eher gering und mein Plan B ist jetzt ein Millenium MPS-300 nach der bekannten Methode auf MeshHeads umzubauen und die A-Trigger wieder zu verkaufen.

Weiss jemand ob das Roland TD-7 mit dem MPS-300 funktioniert oder stoße ich da auf die gleichen (oder andere) Probleme?

Gruss
 
micha2708

micha2708

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.19
Registriert
11.06.09
Beiträge
13
Kekse
0
Kennt jemand vielleicht eine andere Möglichkeit das Triggersignal zu verstärken?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben