Roland TD25 videoaufnahme mit Ton

von Mona33, 03.06.18.

  1. Mona33

    Mona33 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.18
    Zuletzt hier:
    7.06.18
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.06.18   #1
    Hallo zusammen,
    dies ist mein erster Beitrag überhaupt in einem Forum und ich hoffe mir kann man weiterhelfen :)

    Ich besitze ein Roland TD25 und würde just for fun eine Videoaufnahme mit meiner Cam (Panasonic HC-V180) machen. Ich gebe zu bin eine Niete in Sachen Technik.

    Kann mir jemand von euch sagen was für Anschlüsse und Kabeln ich brauche (für Dummies) wie ich den Ton in guter Qualität als Videosound bekomme? Bin dankbar über jeden Tipp. Vielen Dank im voraus:-)

    Mona
     
  2. mjmueller

    mjmueller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.14
    Beiträge:
    4.879
    Ort:
    Mondach Moin 8:15...Die Woch ziiehd sich widda!
    Zustimmungen:
    2.440
    Kekse:
    16.854
    Erstellt: 03.06.18   #2
    Hallo!
    Wenn ich mich nicht täusche, hat Deine Kamera keinen weiteren Audioeingang (also nur das eingebaute Mikrofon), richtig?
    Dann wird etwas schwieriger, weil Du Video und Audio getrennt aufzeichnen müsstest.
    Dazu reicht schon ein einfacher Fieldrecorder mit zwei Line-Eingängen.
    Soundmäßig eher schlecht, aber zum Testen auch möglich: den Audio-Ausgang des TD25-Moduls an den Input eines Rechners schließen.
     
  3. Mona33

    Mona33 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.18
    Zuletzt hier:
    7.06.18
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 03.06.18   #3
    Vielen Dank dir !! Ich muss das ganze erst einmal "studieren " denke aber anhand deiner Tipps werde ich es irgendwie hinbekommen :) tausend Dank!
     
Die Seite wird geladen...

mapping