Roland TD3 / TD6 Klang

von Nebiros, 08.08.06.

  1. Nebiros

    Nebiros Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.06   #1
    Hallo,

    zur Zeit arbeite ich mit dem Drumcomputer Boss DR-880, will nun aber selbst Schlagzeug spielen und bin am überlegen ob ich mir ein E-Drum Set holen soll. Zur Auswahl würde das TD3 oder das TD6 Set stehen. Nun ist die Frage ob ich mit dem Klang der Roland Sets zufrieden wäre. Ich habe bisher ein Video mit Steve Fisher gesehen, allerdings von der Namm 2002, ist ja auch schon 4 Jahre her, klanglich nicht verkehrt, aber er hat da wohl auch auf einem höheren Modell gespielt. Dann habe ich noch das hier gefunden http://members.aon.at/ramthedrummer/burninhtd8.mp3
    So wie ich das auf der Homepage gelesen habe ist das ein A-Set getriggert mit dem TD-8. Den Klang des Schlagzeugs finde ich einfach schrecklich, besonders die Toms klingen wie ein billiger Drumcomputer. Mit dem Klang meines DR-880(ist ja auch von Roland) bin ich eigentlich zufrieden, nur kann ich da auch alles mögliche einstellen, jede Tom, Snare, Bass, Becken, hat ihren eigenen 3 Band EQ, plus Delay und noch andere Sachen, sowas gibt´s bei dem TD3/TD6 nicht oder? Habe zumindest nix davon in den Handbüchern gefunden. Ich habe noch ein Soundbeispiel von meinem DR-880 hochgeladen YouSendIt: The Leader in File Delivery.

    würde ich sowas auch mit dem TD3/TD6 hinbekommen, klanglich?

    Danke,
     
  2. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 08.08.06   #2
  3. Nebiros

    Nebiros Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.06   #3
    danke schonmal. Ja, finde den Klang auch nicht übel, gefällt mir sogar ganz gut. Ist das TD3 damit klanglich vergleichbar?
     
  4. TheLostOne

    TheLostOne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    27.03.09
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.06   #4
  5. Nebiros

    Nebiros Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.08.06   #5
  6. Chrissy17

    Chrissy17 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.06
    Zuletzt hier:
    20.09.06
    Beiträge:
    2
    Ort:
    47918 Tönisvorst / Krefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.08.06   #6
    hallöchen...mein Name ist Chrissy und ich bin die Mutti von einem 13 jährigen Sohn, der nun nach einem Jahr Schlagzeugunterricht das Handtuch wirft. Wir haben wegen Lärmproblemen im Miethaus im Dezember 2005 ein E-Drum gekauft, welches ich nun gerne wieder verkaufen möchte. Es ist sehr selten benutzt worden und wirklich supergut in Ordnung. Es ist das Roland TD-3KV Starter-Set mit dem Roland MDS-3C Rack, dem Kopfhörer AGK K44, einem Drumhocker und einem extra Fußpedal für die Base (welches im Set grundsätzlich fehlt!!!). Die Snare hat ein Meshhead drauf.
    Da ich nun hier lese, dass du dir ein E-Drum kaufen möchtest, wollte ich dir anbieten, dich mit mir in Verbindung zu setzen, falls du Interesse an unserem Set hast.
    Voraussetzung ist sicherlich, dass du in der Nähe von Krefeld (PLZ 47918) wohnst, damit du es dir ansehen und ausprobieren kannst.
    Gerne schicke ich dir auch vorab ein paar Bilder.
    Noch eins: Alles zusammen hat 1029 Euro gekostet und ich würde es für 750 Euro abgeben.
    Gruss Chrissy (cdickmanns@aol.com)
     
  7. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 16.08.06   #7
    Hallo,
    zwar passt das ganze jetzt zu diesem Thread,
    dennoch gehört das eigentlich in den Flohmarkt.
    Da wird es wahrscheinlich auch häufiger gelesen.
    Vielleicht könntest du noch einen möglichen Versandpreis hinzufügen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping