Roland VR-700 Split Modus usw.

von DonPanoz, 04.04.17.

Sponsored by
Casio
  1. DonPanoz

    DonPanoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.14
    Zuletzt hier:
    23.02.18
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.17   #1
    Hallo zusammen,

    ich benutze unter anderem das Roland Keyboard VR-700 mit Neo Venti 2. Aus manchen Sache werde ich jedoch trotz Anleitung nicht schlau.

    1. Im Split Modus würde man den linken Teil der Tastatur gerne ein paar Oktaven nach oben transponieren, sonst macht es ja keinen Sinn. Das scheint aber nur mit den Ensemble-Instrumenten zu gehen, nicht mit den Zugriegel-Orgel-Sounds?
    2. Von den hohen Tönen nach unten zu den tiefen Tönen ist es störend, dass die tiefen Töne sehr laut sind. Kann man darauf Einfluss nehmen? Dazu habe ich im Manual nichts gefunden.
    3. Hat jemand Erfahrung damit, eine zweite Tastatur mit einem Midi-Key zu simulieren?
     
Die Seite wird geladen...

mapping