Rote Protect-LED beim Starten normal?

fubbe

fubbe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.12
Mitglied seit
27.02.05
Beiträge
253
Kekse
67
Hi,
habe eine American Audio VLP 300 Endstufe (1HE).
Beim Einschalten leuchten immer für ca. 3 Sekunden die roten Protect-LEDs der beiden Kanäle.

Ist das unter "Einschaltverzögerung" als normal zu verbuchen, oder ist das eher untypisch und es liegt vermutlich tatsächlich ein Fehler vor?

(Nach den besagten 3 Sekunden erlöschen die roten LEDs und ich kann die Endstufe uneingeschränkt nutzen.)

Danke und Gruß.
 
Wil_Riker

Wil_Riker

Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
18.04.21
Mitglied seit
04.11.06
Beiträge
30.239
Kekse
142.964
Hallo fubbe,

da brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen - ähnliches kenne ich von anderen Endstufen. "Protect" bedeutet in diesem Fall nur, daß die Ausgänge noch nicht per Relais freigeschaltet wurden, um das Einschaltknallen an den Boxen zu verhindern. Wenn Du genau hinhörst, wirst Du feststellen, daß die LEDs zusammen mit dem Schalt-Klicken der Relais erfolgt - also eine reguläre Einschaltverzögerung.
 
fubbe

fubbe

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.03.12
Mitglied seit
27.02.05
Beiträge
253
Kekse
67
Ok besten Dank.
Kenne Einschaltverzögerungen - hatte aber noch nie eine Endstufe bei der das mit roten LEDs angezeigt wurde...
War wirklich beängstigend! ;)

Schönen Gruß.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben